green knowledge

Monki: Vegane Schuhe und Accessoires

11.08.2020 | Monki stellt keine Produkte mehr aus Leder, mit Daunen oder Federn her. Die Schuhkollektionen und Accessoires sind vegan und sind aus beispielsweise Kunstleder. Für die geringe Anzahl bereits produzierter Ware hat das Unternehmen strenge Vorgaben zum Tierwohl im Sustainability Commitment verfasst. Eine No-Go-Liste verbannt Materialien wie Echtfell, Angora, Kaschmir und Mohair neben Materialien aus dem Regenwald, die weder in den Kollektionen noch im Store Interior, Verpackungen und weiteren nichtgewerblichen Produkten eingesetzt werden dürfen. Die neue Range aus Kunstleder-...

Kavat baut Digitalisierung aus

28.07.2020 | In der aktuellen Krise nutzt das schwedische Label Kavat die Möglichkeit, seine lang angedachten Maßnahmen in Richtung eines digitalen und modernen Set-ups umzusetzen. „Die gesamte Branche ist seit Jahren in der Krise, die Unsicherheit und Frustration groß – alle wissen, so wie es war, funktioniert es nicht mehr. Was aber die Lösung ist, daran scheiden sich die Geister. Der Plan, uns bei Kavat digi­taler aufzustellen, existiert bereits seit einiger Zeit, bisher schien es dafür aber noch zu früh. Covid-19 hat nun als Katalysator gewirkt – die Umstellung hätten wir ohnehin...

Shipsheip: Neue Vertriebsagentur in Köln

28.07.2020 | Ab der Saison Frühjahr/Sommer 2021 wird die Agentur Goodlabels aus Köln den B2B-Vertrieb für das nachhaltige Label Shipsheip übernehmen. Die Agentur vertritt aktuell unter anderem Marken wie Dedicated, Wawwa und Indosole. Die Kollektionen von Shipsheip können auf Anfrage in den folgenden Städten in den Showrooms besichtigt werden: Köln, Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Bordeaux, Lyon, Nantes, Turin, Florence, Rom, Mailand, Venedig, Salzburg, Zürich sowie Prag. Der Orderschluss ist der: 31.08.2020.

www.shipsheip.com

Mango analysiert Qualität seiner Produktionen

28.07.2020 | Das Modeunternehmen Mango kontrolliert die Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen in seinen weltweiten Produktionsstätten mit einer speziellen Technologie. Das Unternehmen verfügt über ein Instrument zur Analyse der Qualität seiner Produktionen, mit dem es Verbesserungspläne umsetzen kann. Über die digitale Plattform Inspectorio‘ samellt und analysiert Mango Daten, die durch Audits auf der Grundlage internationaler NGO-Protokolle gewonnen wurden, um mögliche Mängel aufzudecken und so proaktiv über rechtzeitige Gegenmaßnahmen zu beraten, die zur...

Zehn Jahre Norwegian Rain

14.07.2020 | Vor zehn Jahren haben T-Michael und Alexander Helle ihr Label Norwegian Rain gegründet. Direkter kann ein Brandname nicht ausdrücken, wie es um die Marken DNA bestellt ist. Die beiden Gründer haben sich insbesondere von der Südwestküste Norwegens inspirieren lassen, wo es durchschnittlich an zwei von drei Tagen regnet. T-Michael und Alexander Helle haben mit ihrer Brand Regenmäntel kreiert, die drei Prämissen erfüllen: Funktionalität, traditionelle Schnittkunst und Nachhaltigkeit. Die wasserdichten Stoffe sind Hightech-Gewebe aus zu 100 Prozent recycelten Materialien und...

Innatex veröffentlicht Hygienemaßnahmen für September

14.07.2020 | Die Innatex macht sich bereit für ihre vom 5. bis 7. September stattfindende Eco & Fair Fashion Messe und hat ihre Hygieneregeln – gemäß den Empfehlungen des Landes Hessen – veröffentlicht. Besonders wichtig zu beachten, ist die verpflichtende Online-Registrierung inklusive ‚Print & Fold‘, ohne die man nicht eingelassen wird. Die Verantwortlichen der Innatex betonen, es werde keine Registrierung vor Ort geben. Klar, denn man möchte Schlangen am Eingang und Teilnehmerhöchstzahlen vermeiden. Daher werden Timeslots im Rahmen der Online-Anmeldung abgefragt. So hofft man,...

Cotonea: Mehrwertsteuersenkung geht an den Kunden

14.07.2020 | Die krummen Preise im Online-Shop von Cotonea sind auf die seit 1. Juli reduzierte Mehrwertsteuer zurückzuführen. Der Textilspezialist für Biobaumwolle agiert auch gegenüber seinen Endkunden fair und gibt die Steuersenkung in vollem Umfang an diese weiter. Für ein umfassendes Resümee ist es zu früh, dennoch konnte man schon in den ersten sechs Tagen seit der Mehrwertsteuersenkung einen leicht höheren Umsatz verzeichnen. Man rechnet mit einer Umsatzsteigerung von rund zehn Prozent für den Monat Juli. Seit der Gründung der Baumwollweberei in Baden-Württemberg im Jahr 1855 wird...

PrimaLoft: Zusammenarbeit mit Fiberpartner

14.07.2020 | Mit PrimaLoft Bio hat der Spezialist für innovative Materialtechnologie eine Faser entwickelt, die nicht nur zu 100 Prozent aus recycletem Material besteht, sondern biologisch abbaubar ist, wenn sie bestimmten Bedingungen ausgesetzt ist. So wird PrimaLoft Bio von auf Mülldeponien, in den Ozeanen oder Abwassersystemen vorkommenden Mikroorganismen zersetzt. Mike Joyce, CEO von PrimaLoft, erklärt: „PrimaLoft Bio ist ein großer Schritt bei der Bereitstellung nachhaltiger Lösungen für das Thema Verschmutzung durch Mikrofasern während des gesamten Lebenszyklus eines Produkts.“ Nun...

Thermore lanciert Ecodown Fibers 2.0

14.07.2020 |Thermore hat eine neue Ecodown Fibers Collection lanciert, die für größere Steppbreiten bis 20 Zentimetern geeignet ist. Ein Sprecher des Unternehmens dazu: „Thermore ist das erste globale Unternehmen für wärmende Füllmaterialien der Welt, das einzublasende Fasern zu einer vollständigen Kollektion erweitert, um so die meisten Bedürfnisse und sogar Träume von Designern zu erfüllen.“  Die Fasern der neuen Ecodown Fibers Light bieten eine ultraleichte lose Faserisolierung, die laut Thermore 20 Prozent wärmer ist als vergleichbare Produkte. Hinzukommt, dass die neuen Fasern gut...

Seiten