green knowledge

Antje von Dewitz - Mut steht ihr gut

26.05.2020 | Antje von Dewitz ist eine der wichtigsten Akteurinnen in der Eco & Fair Fashion Community. Und ihre Outdoor-Brand Vaude ein Paradebeispiel dafür, wie man ebenso erfolgreich wie nachhaltig agieren kann. Am 20. Mai ist Von Dewitz‘ Buch ‚Mut steht uns gut‘ erschienen. Eine Ermutigung an alle, Ökologie und Soziales ganzheitlich in Unternehmen einzuführen.
PFC-Ausstieg, biologisch abbaubares Flies, die Reparatur-Plattform iFix und unzählige Awards wie If-Design Award in Gold und der Deutsche Nachhaltigkeitspreis sind nur ein paar – man ist geneigt zu sagen kümmerliche -...

Noch mehr Bücher: Mimi Sewalski mit ‚Nachhaltig leben jetzt!‘

26.05.2020 | 2020 scheint das Jahr der nachhaltigen Bücher zu sein. Nachdem bereits das Buch der Fashion Changers im März erschienen ist, hat neben Antje von Drewitz auch Mimi Sewalski, Geschäftsführerin von Avocadostore, ihr Buch ‚Nachhaltig leben jetzt!‘ veröffentlicht. Im Gegensatz zu von Drewitz ist es aber nicht vom persönlichen Werdegang und Einsatz geprägt, sondern ein Leitfaden zu einem nachhaltigen Leben. Dennoch legt Sewalski im Vorwort erst einmal eine ihre Karten auf den Tisch, offenbart ihren CO2-Fußabdruck von 10,13 Tonnen (der Durchschnitt liegt in Deutschland bei 12,36...

Oth präsentiert Sneaker aus recyceltem Leder

26.05.2020 | Für den neuen Sneaker aus recyceltem Leder hat das französische Label Oth mit FRBG gemeinsame Sache gemacht. Hinter FRBG verbirgt sich die Brand Francs Bourgeois, die Lederreste weiterverwertet und daraus Accessoires herstellt. Der Sneaker von Oth aber ist nicht nur aus recyceltem Leder produziert, sondern insgesamt der – laut Brand – erste Sneaker überhaupt, der vollständig aus recycelten Materialien besteht. Der USP von Oth sind bekanntermaßen die Sohlen aus recyceltem Reifen. Beim neuen OTH x FRBG Turnschuh sind außerdem die Schnürsenkel recycelt und ein Teil der Außensohle...

KCA-Lab auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

26.05.2020 | Die drei Schwestern Kathrin, Charlotte und Amelie gründen 2016 ihr Active-Wear Label KCA-Lab, nachdem alle drei bereits lange in der Modebranche gearbeitet haben. Ihre aus den Fugen geratene Work-Life-Balance führt sie zur ‚Ashram Journey‘ nach Kalifornien, wo sie schließlich die Inspiration für ihre Brand finden. Nachhaltige Aspekte spielen seit der Gründung eine Rolle, aber für 2020 haben sie noch weitere Commitments getroffen und ihre Produktion auf Europa, genauer auf Portugal und Türkei, beschränkt. Ein weiterer Eckpfeiler ist die Umstellung auf recyclebare Polybags....

Marc O’Polo – Beach Sandal aus Kork

26.05.2020 | Simple & sustainable ist der Produktschlüssel zu der neuen Beach Sandal von Marc O’Polo. Die Laufsohle der neuen Zehentreter besteht zu 100 Prozent aus Kork und der Steg aus reinem Naturkautschuk. Die Innensohle ist mit dem Statement-Print ‚There’s no Future without Nature‘ bedruckt. Marc O’Polo launcht damit ein weiteres Fashion Item, das für die wieder entdeckte Nachhaltigkeit der Brand steht. Der Kork stammt von Korkeichen, die nicht für den Gewinn des Naturmaterials abgeholzt werden. Die Beach Sandale ist für Herren in Khaki und Navy, für Damen in White, Pink und Navy...

Maska – Erste Unisex-Kollektion

19.05.2020 | Für Herbst/Winter 20 launcht das schwedische Label Maska seine erste Unisex Kollektion. Angelehnt an die in den 1920er Jahren entstandenen ‚Traumbilder‘ des spanischen Künstlers Joan Miró, wurde eine harmonisch abgestimmte Farbpalette entwickelt – dunkles Blau, Grün und Grau hin zu Erdtönen bis hin zu einem Canvas White tragen die Kollektion. Die Silhouetten orientieren sich ebenfalls an 1920er und frühen 1930er Jahre. Sprich: Gerade, teilweise kastige Schnitte und eine akzentuierte hohe Taille. Die Unisex-Kollektion umfasst neben Pullovern und Cardigans auch Kleider, Jeans...

Hessnatur – Maik Hofmann neuer Marketingleiter

19.05.2020 | Seit Anfang Mai ist Maik Hofmann neuer Leiter des Bereiches Marketing beim Eco & Fair Fashion Pionier Hessnatur. Im Rahmen der Wachstumsstrategie hat man sich für eine Neubesetzung entscheiden. Hofmann berichtet direkt an Andrea Sibylle Ebinger, CEO Hessnatur, die mit Blick in die Zukunft sagt: „Ich freu mich, mit Maik Hofmann eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit ausgewiesener strategischer, operativer sowie digitaler Marketingerfahrung für unser Management-Team gewinnen zu können. Mit ihm werden wir unseren erfolgreichen digitalen Wachstumskurs weiter fortsetzen.“...

Erlich – Jetzt auch aus der Tube

19.05.2020 | Bekannt ist das Label Erlich vor allem für seine Eco & Fair Bodywear. Nun gibt es auch Bodylotion. Und Bodyscrub, Seife, Handcreme und weitere pflegende Beautyprodukte. Natürlich nachhaltig und in Europa hergestellt. Sorgfältig auswählte Ingredienzien wie Aloe Vera, Lavendöl und Sheabutter werden sowohl im Allgäu als auch in Portugal zu den Pflegeprodukten von Erlich verarbeitet. Mikroplastik findet sich selbstverständlich nicht in den Peelings. Die Tuben und Tiegel sind aus HDPE-Kunststoff, der recycle-fähig ist. On top: Die Beauty Line ist vegan und wurde dementsprechend...

Arket – Bademode aus Econyl

19.05.2020 | Auch für die Swimwear übernimmt Arket das hauseigene Credo so nachhaltig wie möglich zu kreieren. Dementsprechend ist die neue Bademodenkollektion aus Econyl, das aus Nylonabfällen und wiedergewonnenen Fischernetzen hergestellt wird. Dabei ist das Design ebenso zeitlos wie elegant. Die Badeanzüge und Bikinis sind minimalistisch entworfen und verfolgen gleichzeitig den Anspruch einen hohen Tragekomfort zu bieten. Um allen Frauen eine perfekte Passform zu gewährleisten, sind die Schnitte möglichst vielfältig – von V-Neck und geraden Ausschnitten über aufwendige Rückendetails und...

Seiten