TM Interview: People Business in Düsseldorf

04.12.2020 | Physische Messen bleiben in der Modebranche die treibende Kraft. Es war ein harter Kampf, aber auch ein Ansporn für die Orderplattformen, die Messeveranstaltungen durchzuführen. Für das nächste Jahr sind die Supreme Group und die Gallery Fashion & Shoes zuversichtlich: Messen werden bleiben, denn die Menschen brauchen die persönliche Begegnung.

In eigener Sache – Cheryll Mühlen übernimmt TM-Chefredaktion

03.12.2020 | Willkommen an Bord: Wir freuen uns, Cheryll Mühlen im Team der TM-Textilmitteilungen zu begrüßen. Zum 1. Dezember 2020 übernimmt die 32-Jährige die Chefredaktion.

Fabric Days werden auf Anfang März 2021 verschoben

03.12.2020 | Die zwischen 26. bis 28. Januar 2021 geplante Ausgabe der Fabric Days mit dem Schwerpunkt Frühjahr/Sommer 2022 wurde jetzt von den Veranstaltern, der Munich Fabric Start, auf Anfang März verschoben. Bei den aktuellen Planungen ist man zur Erkenntnis gekommen, dass aufgrund der momentanen Lage, die noch keine große Senkung der Infektionszahlen aufweist, die Wahrscheinlichkeit einer Genehmigung, die eine Durchführung des Events Anfang des kommenden Jahres erlaubt, sehr gering sei.

Frankfurt Fashion Week: Zukunftsweisend und nachhaltig

03.12.2020 | Die neue, im Juni von Anita Tillmann, Managing Partner der Premium Group, und Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, angekündigte Frankfurt Fashion Week gewinnt immer mehr an Konturen. Auf der am 02. Dezember 2020 initiierten Pressekonferenz stellten die Veranstalter der Frankfurt Fashion Week die ersten Pläne und die wichtigsten Säulen des neuen Branchenevents vor, das vom 05. bis 09. Juli 2021 sein Debut in der Mainmetropole feiern wird.

Wäsche und Mehr: Erste Messe in 2021 im August

03.12.2020 | Die Bodywear-Fachmesse für Wäsche, Mieder und Bademoden ‚Wäsche und Mehr‘ wird die Februar-Ausgabe im kommenden Jahr aussetzen. Begründet wird die Entscheidung mit der Verschärfung der derzeitigen Corona-Verordnungen sowie dem aktuell durchgeführten Lockdown. Um die Gesundheit der Beteiligten nicht zu gefährden und um eine bessere Planungsgrundlage zu haben, entschieden sich der Veranstalter, die Messe Dortmund, Partner und Aussteller, die vom 20. bis 22.

Angels: Enrico Tomassini gibt CEO-Position ab

03.12.2020 | Enrico Tomassini, der vor vier Jahren die Geschäftsführung über die Hosenmarke Angels übernommen hatte, wird im Dezember seine bisherige Funktion aufgeben. Sein Nachfolger ist Caspar Borkowsky, der künftig als CEO die Gesamtunternehmung verantworten und die Bereiche Marketing, Finance, IT, Logistik, Legal & HR leiten wird.

Beteiligungsgesellschaft von Swarovski steigt bei Hiltl ein

03.12.2020 | „Die Ungewissheit, wie es mit Hiltl weitergeht, ist nun endlich vorbei“, atmet Gerhard Kränzle, HILTL-Geschäftsführer (CEO), auf. Ab sofort hat die Fritz Hiltl Hosenfabrik GmbH & Co. KG aus Sulzbach-Rosenberg die Schweizer Lorea AG als Investor an ihrer Seite. Die Beteiligungsgesellschaft im Eigentum von Dr.

Store Opening I - Staiy eröffnet ersten Concept Store

01.12.2020 | Ende November hat der Eco & Fair Fashion Onlinshop Staiy gemeinsam mit dem Accessoire-Label Zamt seinen ersten Store in Berlin an der Tucholskystraße eröffnet. „Wir freuen uns unglaublich, der Staiy-Community unseren allerersten Concept Store zu präsentieren. Und wo könnte man besser beginnen als hier im Herzen Berlins?“, so Alessandro Nora, Co-Founder und Finance Manager von Staiy. Das Sortiment orientiert sich natürlich am Brand-Portfolio des Onlinshops.

Store-Opening II - Salzwasser eröffnet Store in Hamburg

01.12.2020 | 365 Tage für das Meer – das nachhaltige Fashion Start-Up Salzwasser feierte im November seinen ersten Geburtstag und blickt auf ein Jahr voller Meilensteine zurück: 6.500 verkaufte Produkte, sechs europäische Produktionspartner, ein eigener Podcast, ein erfolgreiches Crowdfunding-Projekt und über 3.000 Euro Spenden für den Meeresschutz. Vor wenigen Wochen eröffnete Salzwasser nun seinen ersten eigenen Shop in Hamburg.

Monki präsentiert Recycling-Innovation

01.12.2020 | Das Vertrackte am Recycling von Textilien sind die Gewebemischungen, denn ein Großteil der Kleidungsstücke besteht aus einer Mischung verschiedener Fasern, wobei am häufigsten Baumwoll- und Polyestermischungen produziert werden. Für ein vollständiges Recyceln dieser Textilien gab es – laut Monki - bisher keine kommerzielle Methode.

Seiten