Panorama Berlin will Modestandort neu gestalten

18.01.2019 | Mit einem Besucherrekord und Zuwachs von 20 Prozent endete die 13. Ausgabe der Panorama Berlin. „Wir sind überwältigt vom Erfolg der Messe. Als Innovationstreiber haben wir verstärkt Brands mit einer starken Message in den Fokus gerückt und über hochkarätige Vorträge und Events einen Wissenstransfer und Inspirationen angeboten, die dem Handel Lösungen für die Zukunft bieten.

Rosner: Neuer Regionalleiter im Norden

18.01.2019 | Das Modeunternehmen Rosner hat einen neuen Regionalleiter für Norddeutschland ernannt und freut sich mit Marcus Wolke einen erfahrenen Mann im Team gewonnen zu haben. Der 47-Jährige war von Januar 2007 bis September 2011 bei der Oui Gruppe GmbH & Co. KG für den Vertrieb im Showroom Hamburg tätig und arbeitete zuletzt von Oktober 2011 bis November 2018 bei der Olsen Germany GmbH als Sales Representative für Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Van Laack bekommt neuen Marketingleiter

18.01.2019 | Ab sofort wird Kay Jansen die Position des Marketingleiters bei Van Laack übernehmen und verantwortet die Bereiche Marketing und Kommunikation. Er wird in seiner neuen Funktion an die beiden Geschäftsführer Christian von Daniels und Dr. Wendelin Sitter berichten.

Caprice lanciert Softleder-Programm

18.01.2019 | Mit Beginn der Ordersaison Herbst/Winter 2019/20 präsentiert Caprice eine neue Softleder-Linie, die aus hochwertigem Lammleder besteht. Das Leder stammt von Schafen, die dank einzigartiger Bedingungen in Afrika in Freiheit aufgezogen werden. Aufgrund von Geographie, Klima, Fütterungsart und permanenter Bewegung während der Futtersuche, ist das dort lebende Schaf sehr fettarm und muskulös. Diese Gegebenheiten führen zu einer feinen und glatten Schafshaut.

Gabor: Stabiles Geschäftsjahr 2018

18.01.2019 | Im Geschäftsjahr 2018 erreichte Gabor einen Umsatz von 377 Millionen Euro und konnte damit das Vorjahresergebnis annähernd erreichen. Auch die verkauften Mengen blieben mit knapp neun Millionen Paar auf dem Vorjahresniveau. Die Kernmarke Gabor erreichte einen Umsatz von 333 Millionen Euro, bei einer Absatzmenge von rund acht Millionen Paar. „Für unsere Handelspartner war 2018 ein sehr herausforderndes Jahr, sowohl im Inland als auch im Export.

Mercedes-Benz International Designer Exchange Program: Neuer Name

17.01.2019 | Zum zehnjährigen Jubiläum wird das ‚Mercedes-Benz International Designer Exchange Program‘ zu ‚Mercedes-Benz Fashion Talents‘. Im Jahre 2009 initiierte Mercedes-Benz das International Designer Exchange Program (IDEP) zur Nachwuchsförderung in der Mode. Das Konzept sah vor, Designtalenten den Weg in die Branche auch außerhalb ihrer Heimatmärkte zu ebnen und bei ihrer internationalen Karriere zu supporten.

FCG German Sustain Concept: Gewinner stehen fest

17.01.2019 | Zur Beginn der Fashion Week hat der Fashion Council Germany gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern Bikini Berlin, Showroom.de sowie der Messe Frankfurt im Rahmen eines Fireside Dinner Chats im Hotel Zoo Berlin die Gewinner des FCG German Sustain Concept bekannt gegeben.

Neue Plus-Size-Marke aus dem Hause Ball Group

17.01.2019 | Am 24. Januar geht das neue Plus-Size-Label Zay in Deutschland sowie in Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden und Holland an den Start. Hinter der Marke steht der dänische Modekonzern Ball Group, der bereits die etablierte Plus-Size-Marke Zizzi in seinem Portfolio führt. Mit Zay soll eine modebewusste Kundin angesprochen werden, die gerne feminine, elegant designte Outfits mit vielen kunstvollen Details trägt.

Patrizia Pepe: Neue Area und Showroom Manager

17.01.2019 | Das italienische Contemporary Premium Label Patrizia Pepe hat sein Sales-Team durch neue Mitarbeiter erweitert. Ab sofort repräsentiert Tobias Grafen die Marke als Area Manager Deutschland am Standort München. Der 27-Jährige war zuvor im Vertrieb von Michael Kors sowie Karl Lagerfeld tätig. Des Weiteren begrüßt Patrizia Pepe mit Iris Eppinger ebenfalls am Standort München eine neue Area Managerin für die Bereiche Österreich sowie Süddeutschland.

Saint Mignar geht an den Start

17.01.2019 | Das Stuttgarter Newcomer-Label Saint Mignar präsentiert aktuell seine erste Kollektion, die mit der Saison Frühjahr/Sommer 2019 startet. Das Label hat sich auf Kleider mit saisonal angesagten Prints fokussiert und achtet bei der Herstellung besonders auf Nachhaltigkeit und einen bewussten Umgang der Ressourcen. Das Kreativteam der Marke setzt sich aus den beiden Designerinnen Greta Delbridge und Kati Fassbender zusammen.

Seiten