Gabor stellt auf Gallery Shoes aus

29.03.2017 | Am Sonntag, 27. August 2017, fällt der Startschuss für die neue Schuhmesse in Düsseldorf: Gallery Shoes. Die International Tradeshow for Shoes & Accessoiries findet bis 29. August auf dem Areal Böhler statt. Die Gabor Shoes AG hat nun ihre Teilnahme an der Tradeshow bestätigt.

Roy Robson mit neuer Kampagne im Goldfieber

29.03.2017 | Es ist das erste Mal, dass die Lüneburger eine großangelegte Gewinnspiel-Kampagne starten. Die Kampagne startet zunächst mit einem Roy Robson-NOS-Zeitungsbeileger, der von über 130 Händlern mit einer Auflage von rund vier Millionen in den Monaten März und April herausgegeben wird. Begleitet wird das Gewinnspiel von Teilnahmekarten im Handel, einer Mini-Filmreihe für Social-Media, Online und Kino und weiteren Marketing-Aktionen.

Aikyou lanciert die Bralette Charlotte

29.03.2017 | Aikyou präsentiert die neue Bralette Charlotte. Das Wäsche-Label konzipiert Schnitte, die kleinere Brüste in ihrer Natürlichkeit betonen - ohne Bügel und Push-up. Glänzender Satin und weit außen liegende Träger gehören zu den Herausstellungsmerkmalen des Modells. Die elegante und feminine Bralette weist einen hohen Komfort auf. Farblich präsentiert sich diese in Rosegrey  und wird zudem nachhaltig hergestellt.

Pandora baut Nachhaltigkeitskonzept weiter aus

29.03.2017|Nach der Veröffentlichung des Pandora Ethik-Berichtes 2016, baut der Schmuckhersteller das Nachhaltigkeitskonzept der Firma weiter aus. Neben der Verwendung von Kunststeinen und der Diamant-Imitation Cubic-Zirkonia, bestehen die Pandora-Schmuckstücke hauptsächlich aus recyceltem Gold und Silber. Damit will das Unternehmen den ethischen Ansprüchen seiner Kunden gerecht werden. Neu geförderte Materialien werden nur zu einem möglichst geringen Prozentsatz verwendet.

Skiny: Stefanie Bohle neue Verantwortliche des Produktmanagements

29.03.2017|Die aus Deutschland stammende Managerin Stefanie Bohle ergänzt das Führungsteam des österreichischen Wäscheherstellers Skiny.  Anfang Februar übernahm die Kommunikationswirtin die Stelle als Head of Product Management. Damit verbunden ist die absolute Verantwortung über die Produktentwicklung, das Design und das Produktmanagement der Marke. Isabel Willms, die Vorgängerin von Stefanie Bohle, hatte sich zuvor in die Babypause verabschiedet.

Macarons baut Mens- und Womenswear weiter aus

28.03.2017 | Die für ihre Baby- und Kidswear bekannte Marke Macarons baut die Kollektionen HAKA und DOB aus. Julie Carol und Veit Kohlhoff, Inhaber von Macarons, sind Eltern von drei Kindern und von Beginn an Wert darauf gelegt, dass die Baby- und Kidskollektionen nach GOTS-Kriterien hergestellt werden. 2012 erhielt das nachhaltige Kinderlabel den Award ‚Best Kidswear Design Team‘ von WGSN.

The North Face EMEA beruft neue General Managerin

28.03.2017 | Kath Smith ist neue Vizepräsidentin und General Managerin bei The North Face EMEA. Ab Ende März wird sie das Team vom schweizerischen Stabio aus leiten, wo auch der europäische Hauptsitz des Unternehmens ist. Bereits im Oktober 2015 hatte Kath Smith als Vizepräsidentin EMEA Sales ihren Start gehabt. Zuvor war sie 17 Jahre bei der Adidas Group als Managing Director für Adidas und Reebok beschäftigt gewesen.

Baum und Pferdgarten: Launch in der Galeries Lafayette Berlin

28.03.2017 | Das neue Multibrand-Konzept ‚Dans l’oeil des Galeries‘ wurde in der Galeries Lafayette Haussmann in Paris schon mit Erfolg lanciert. Berlin zieht nun mit einer exklusiven Auswahl nach. Mit im Brandpool ist das dänische Label Baum und Pferdgarten, neben Marken wie Chloé, Joseph und By Malene Birger. Baum und Pferdgarten haben mit ihren Kollektionen innerhalb kurzer Zeit einen hohen Wiedererkennungswert erreicht.

Garcia Jeans erhält Verstärkung im Sales

28.03.2017 |Die Position der Head of Sales Women DACH bei Garcia wird ab 01. April 2017 mit Verena Greulich besetzt. Greulich hat ihre Kompetenzen im Bereich Urban Fashion unter anderem bei Mustang vertiefen können und soll diese nun bei Garcia Jeans unter Beweis stellen. Von Hamburg aus wird sie das DACH Women Sales-Team leiten und deutschlandweit im Einsatz sein. www.garciajeans.com

Gerry Weber leitet Umstellung auf kostenpflichtige Papiertüten ein

27.03.2017 | Seit Anfang März 2017 stellt Gerry Weber den Verkauf von Kunststoff- auf Papiertüten um. Das Unternehmen sieht es als Ziel, nachhaltig zu handeln. So ist Gerry Weber, seit Mitte letzten Jahres, Partner der freiwilligen Brancheninitiative des Handelsverbandes Deutschland. Seitdem berechnet das Unternehmen 10 Cent pro Plastiktüte. Dieser Schritt hat dazu beigetragen, den Verbrauch von Plastiktüten um mehr als die Hälfte zu reduzieren.

Seiten