Sandro Paris, Accessoires, Schuhe, Gürtel, Taschen, Details, Leder, kontrastreich

24.02.2017 | Das Contemporary-Label Sandro eröffnet die neue Frühjahr-/Sommersaison 2017 mit der Lancierung einer eigenen, für sich stehenden Accessoireskollektion. Die 30-teilige Kollektion umfasst Taschen, Schuhe und Gürtel und soll die Ready-to-wear-Kollektion des Labels komplettieren. Die Taschen zeichnen sich durch architektonische Designs und femininen Styles aus und kommen in kontrastreichen Material- und Farbkombinationen.

Bree, Wien, Flagship Store, Axel Bree, Expansion, Österreich

24.02.2017 | Am 23. März 2017 werden die Pforten des neuen Flagship Stores der Marke Bree auf der Wiener Spiegelgasse öffnen. Auf zirka 70 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert der im Lounge-artigen Stil  eingerichtete Store die aktuelle Frühjahr-/Sommerkollektion 2017. Axel Bree, Geschäftsführer von Bree, beschreibt den neuen Shop wie folgt: „Mit dem neu entwickelten Storeretail-Konzept werden insbesondere die Wünsche unserer anspruchsvollen Kunden in den Vordergrund gestellt.

Breuninger, Michel Comte, Individualism, Magazinrelaunch

24.02.2017 | Das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger stellt Michel Comte als neue Leitung für die künstlerische und visuelle Gestaltung der Breuninger Bildkampagnen vor. Start der Kooperation ist der Relaunch des Breuninger Magazins, das am 21. Februar 2017 erschien. Comte soll mit seinen Kampagnen eine innovative und außergewöhnliche Seite von Breuninger zum Vorschein bringen.

Fair Fashion, nachhaltig, recycelbar, bluesign, Wunderbaumbohne, Röjk Superwear

24.02.2017 | Das schwedische Fair Fashion-Unternehmen Röjk Superwear stellt seinen komplett recyclebaren Rover Anorak vor. Die Jacke wurde mit dem bluesign®-Zertifikat ausgezeichnet, da alle umweltbelastenden Substanzen von vornherein aus der Produktion ausgeschlossen wurden.

Gerry Weber, Geschäftsjahr 2015/16, Neuausrichtung, FIT4GROWTH

23.02.2017 | Auf der Blitzpressekonferenz am 23.02.2017 zieht die Gerry Weber International AG Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015/16. So konnte ein Konzernumsatz von 900,8 Millionen Euro, ein EBITDA von 77,3 Millionen Euro sowie ein EBIT von 13,8 Millionen Euro erzielt werden. Ralf Weber, Vorstandsvorsitzender der Gerry Weber International AG, kommentierte das Ergebnis als „nach Plan angeschlossen“.

Yaya, Niederlande, Concept Store, Expansion, Deutschland, Siegen, Reutlingen

23.02.2017 | Das niederländische Damen- und Lifestyle-Label Yaya hat die Expansion in Deutschland mit der Eröffnung der beiden Concept Stores in Siegen und Reutlingen vorangetrieben. Am 16. Februar 2017 ging der Store in Siegen auf der Sandstraße 8 an den Start. Derr Shop wird von Verena Bilen und Carolin Wagene, den Geschäftsführerinnen des Concept Stores ‚Geschwisterherz‘ ebenfalls in Siegen,  betrieben.  Am 16. März 2017 wird das Geschäft in Reutlingen in der Wilhelmstrasse 96 folgen.

 HR Group, Wolfram Hail, Dr. Matthias Händle,  Deichmann S.E., Peter M. Wolf, Neupositierung

23.02.2017 | Wolfram Hail ist zum 01.03.2017 zum neuen CEO des europäischen Schuheinzel- und Systemgroßhändlers HR Group berufen worden. Er folgt auf Dr. Matthias Händle, der das Unternehmen „im guten beiderseitigen Einvernehmen“ verlässt. Unterschiedliche Auffassungen über die strategische Neuausrichtung der Unternehmensgruppe haben zu dieser Entscheidung geführt. Wolfram Hail kommt von der Deichmann S.E., wo er den Vorsitz der Geschäftsführung innehatte.

Reserved, Store-Opening, Hamburg, Expansion, Fast-Fashion, Polen, Martin Kanngießer, LPP Deutschland GmbH

23.02.2017 | Der polnische Fashion-Filialist Reserved setzt weiter auf Expansion und eröffnete jetzt seinen ersten Flagship Store in Hamburg. DAs Opening-Event wurde mit 250 Gästen gefeiert, die die neuen Räumlichkeiten und die Kollektionen vorab begutachten konnten. Der Flagship Store befindet sich in der beliebten Einkaufsmeile in der Spitaler Straße 22-26. Auf einer Verkaufsfläche von 2.400 Quadratmetern präsentiert das Label  seine Frauen-, Männer- und Kinderkollektionen.

Nachhaltigkeit, Wertschöpfungskette, andelsverband Deutschland, Gesamtverband textil+mode, Kampagne für Saubere Kleidung, Deutsche Gewerkschaftsbund, Bangladesch, Sheikh Hasina, lokale Vereinigung der Textilunternehmen

23.02.2017 | Das Thema ‚Nachhaltigkeit in der textilen Wertschöpfungskette‘ beschäftigt hierzulande derzeit die Gemüter. So haben jetzt aktuell der Handelsverband Deutschland (HDE), der Gesamtverband textil+mode, die Kampagne für Saubere Kleidung (CCC) sowie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) einen schriftlichen Appell an die Premierministerin Sheikh Hasina sowie an die lokale Vereinigung der Textilunternehmen (BGMEA) gestellt.

Tom Tailor, Reset, Geschäftsjahr 2016

22.02.2017 | Die Tom Tailor Group konnte im Geschäftsjahr 2016 ihre eigene Prognose einhalten und schloss das Jahr mit einem leichten Umsatzanstieg von 1,3 Prozent auf 968,5 Millionen Euro. Der Konzern-EBITDA liegt bei einer Höhe von 10,3 Millionen Euro. Laut Bericht beläuft sich der Jahresverlust „erwartungsgemäß“ vorläufig auf rund 73 Millionen Euro.

Seiten