Zalando verleiht Sustainability Award 2021
Portraits der Finalist:innen des Sustainability Awards

12.08.2021 | Zalando setzt die dreijährige Partnerschaft mit der Copenhagen Fashion Week fort. Neben Live-Events mit virtuellen und physischen Fashion Shows wird der diesjährige Zalando Sustainability Award verliehen.  Die Verkündung des Gewinnerlabels wird heute, den 12. August, im Kopenhagener Skuespilhuset stattfinden und zudem im virtuellen Zalando Greenhouse übertragen.

Die Finalist:innen des diesjährigen Zalando Sustainability Awards  sind:  Mother of Pearl und Teatum Jones beide aus Großbritannien sowie Nikolaj Storm aus Dänemark.  Ihre Kollektionen sind zudem auf der Copenhagen Fashion Week vor Ort zu sehen. Modefans aus aller Welt können sich die Shows auch im virtuellen Zalando Greenhouse anschauen: Der Showroom ist in verschiedene Bereiche unterteilt, in denen jeweils die Finalist:innen des Zalando Sustainability Awards präsentiert und Fashion Shows und Podiumsgespräche via Livestream übertragen werden. In den Gesprächen zu aktuellen Branchenthemen wie Nachhaltigkeit, Diversität und Inklusion kommen auch Fashion Insider zu Wort. Mit diesem virtuellen Event zeigt Zalando die neuen Möglichkeiten, mit denen sich Mode in der heutigen Zeit präsentieren lässt. Mit innovativen Technologien können so in der Modebranche Impulse für eine nachhaltigere Zukunft gesetzt werden.

Mut zu mehr Nachhaltigkeit

„Wir freuen uns sehr, in dieser Saison erneut mit der Copenhagen Fashion Week zusammenzuarbeiten“, sagt Natalie Wills, Director of Social Media & Consumer PR bei Zalando. „Mit dem Zalando Sustainability Award wollen wir auf Brands aufmerksam machen, die sich in der Modebranche für mehr Nachhaltigkeit einsetzen. Trotz der aktuellen Reisebeschränkungen ist es uns gelungen, ein Fashion-Event zu organisieren, das sich Modefans von überall aus ansehen können: entweder in Kopenhagen vor Ort oder als virtuelles Erlebnis in unserem Showroom Zalando Greenhouse.“ Der Zalando Sustainability Award soll Fashion Label dazu ermutigen, neue Ansätze bei Design und Herstellung von Kleidung zu entwickeln und damit zu einer nachhaltigeren Modebranche beizutragen.

Mehr machen

Die Auszeichnung ist Teil von Zalandos Nachhaltigkeitsstrategie ‚do.More‘ und für das Unternehmen eine gute Gelegenheit, mit seiner Plattform die Zusammenarbeit in der Branche zu fördern. Eine Expertenjury bewertet die Nachhaltigkeitsstrategie der nominierten Labels, deren aktuelle Kollektionen sowie ihr Engagement für nachhaltige Entwicklung. Das Gewinnerlabel des Zalando Sustainability Awards erhält ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro und geht eine Partnerschaft mit Zalando ein. Mit einer gemeinsamen exklusiven Kollektion soll nachhaltigeres Design auf das nächste Level gehoben werden – von der Materialauswahl über Produktionsprozesse und technologische Verfahren bis hin zur Nachverfolgbarkeit der Rohstoffe. Darüber hinaus unterstützt Zalando das Gewinnerlabel beim weiteren Wachstum der Marke und macht eine Auswahl der Kollektion seinen mehr als 42 Millionen Kund:innen in 23 europäischen Märkten zugänglich.

zalandogreenhouse.com

Foto: Mother of Pearl, Team Teatum Jones & Nikolaj Storm (v.l.n.r.)

12.08.2021