Zalando bietet Pre-owned auch in seinen Outlets
Zalando bietet  Pre-owned auch in seinen Outlets

29.08.2022 | Zalando bietet Resale auch in seinen Outlets und  erweitert das Sortiment nach einem erfolgreichen Pilotprojekt im Winter 2021 in Hannover, Köln und Berlin. In Berlin ist das Pre-owned Angebot bereits angelaufen und ab Oktober können Kund:innen in zwölf weiteren Stores auf Second-Hand-Ware zugreifen. Online können Kund:innen bereits seit längerem Pre-owned Fashion bei Zalando bestellen. Abhängig von der Größe der betriebenen Outlets, wird ein stetig wechselndes Sortiment neuwertiger, gebrauchter Produkte nun auch stationär angeboten. Die Kleidungsstücke sind mit gesonderten Etiketten gekennzeichnet und befinden sich auf eigens dafür ausgewiesenen Verkaufsflächen. Für die Pre-loved Mode gilt übrigens das gleiche Rückgaberecht wie für alles in den Outlet-Stores.

Schätzchen für Fans

„Ab sofort können Modefans sich in den Zalando Outlets auf die Suche nach echten Secondhand-Schätzen begeben“, erklärt Dorothee Schönfeld, Managing Director Zalando Outlets, und fügt hinzu: „Kleidung ein weiteres Leben zu schenken, ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer Kreislaufwirtschaft im Bereich Mode - in unseren Outlets kann jede und jeder dazu beitragen.“ 
Das Pilotprojekt von Ende 2021 hatte gezeigt, dass Kund:innen das Angebot der Second-Hand-Ware auch im stationären Einzelhandel gut angenommen haben. Nur in Konstanz müssen Kund:innen vorerst auf das Resale-Angebot verzichten. 

zalando.com
 

29.08.2022