Viu goes alpine
Viu The Adventurer RX

17.01.2022 | Die Brillenmanufaktur Viu hat sich für seine neuste Kollektion von den Schweizer Pionieren der Alpinismus inspirieren lassen. Mit dem ‚The Adventurer RX‘ präsentiert die Marke einen 3D-gedruckten Rahmen aus leichtem Polyamidstaub, einer Neuinterpretation der klassischen Gletscherbrille und zugleich eine Weiterentwicklung des Viu-Brillenmodells ‚The Adventurer‘.

In vier Farben Chestnut, Moss Grey, Black und Navy erhältlich, die sich an den verschiedenen Flechten und Moosen der Schweizer Alpen orientieren, verfügt The Adventurer RX außerdem über verspiegelte, stoßfeste Gläser, kombiniert mit perforierten Seitenteilen – zum Schutz der Augen vor Sonne und Wind. Die verspiegelten Linsen sind wahlweise mit oder ohne Korrektur verfügbar. Ein weiteres Feature ist ein abnehmbares Halsband, das per integrierte Clip-Funktion am Brillenbügel befestigt werden kann. Beim The Adventurer X, den es in zwei Größen gibt, setzt Viu wieder stark auf das Thema Nachhaltigkeit. So wird überschüssiger Polyamidstaub aus der Produktion direkt für den 3D-Druck der nächsten Brille verwendet.

Die Kampagne zum neuen The Adventurer RX wurde von Fotografin Sandra Kennel in ihrer natürlichen Umgebung – auf über 2.000 hm des Gotthardpasses im Schweizer Kanton Tessin in Szene gesetzt. In Sachen Styling wurde beim Shooting auf Schweizer Labels gesetzt und die Models unter anderem mit After Work Studios, Mammut und Styles des Slow-Fashion Designers Rafael Kouto ausgestattet. Der Adventurer RX ist ab sofort in allen Viu-Store sowie online erhältlich.

shopviu.com

17.01.2022