UGG – Nachhaltige Resteverwertung mit der Icon-Impact Collection
Icon-Impact Collection

08.10.2021 | Aus Überzeugung, dass verantwortungsvolle Mode keine Modeerscheinung ist, sondern die Zukunft, setzt die Südkalifornische Lifestyle-Marke UGG seine ‚Feel Good Journey‘ fort und präsentiert im Rahmen der Herbst-/Winterkollektion die ‚Icon-Impact Collection‘, die nachhaltige Innovationen im Fokus haben. Um Materialmüll, die während der Produktlieferketten entstehen, so gering wie möglich zu halten, setzt UGG auf zwei Verfahren, die wiedergewonnene Wollabfälle in neue Materialien als Teil der Kollektion verwandeln.

Wolle ist ein wichtiger und essentieller Bestandteil der UGG Marken-DNA und mit den Innovationen ‚UGGplush‘ und ‚UGGcycle‘ soll diese im Produktionsprozess nachhaltig gewonnen beziehungsweise wiederverwendet werden. Die Icon-Impact Collection umfasst die Styles Fluff Sugar Cross Slide, Fuzz Sugar Slide und Classic Sugar Ultra Mini. Bei der Entwicklung der neuen Modelle konzentriert sich das Label auf vier wichtige nachhaltige Komponenten.

Wiedergewonnene Wolle

Die UGGplush- und UGGcycle-Innovationen werden aus wiedergewonnener Wolle hergestellt, die über 98 Prozent des gesamten Wollverbrauchs ausmacht und im Vergleich zu Schurwolle weniger Wasser, Energie und Kohlenstoffemissionen erfordert. UGG arbeite das Material auf, das andernfalls in den Müll wandern würde.

Sugarsole-Schaumstoff

Zuckerrohr ist ein erneuerbarer Rohstoff, der schnell wächst und von Regenwasser gespeist wird. Das Zuckerrohr im markeneigenen Zuckerrohr im SugarSole™-Schaumstoff der Marke ermöglicht es, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern, indem es das auf Erdöl basierende Ethylen ersetzt.

Wiederverwendeter Kunststoff

In dieser Kollektion wird haltbares RPET aus recycelten Plastikflaschen verwendet, das einen neuen Verwendungszweck für Kunststoff darstellt. Mindestens zwei PET-Flaschen werden in jedem Paar Schuhe verarbeitet - insgesamt werden so über 350.000 Plastikflaschen von der Mülldeponie ferngehalten.

Klimaneutralität

Bei der Entwicklung der UGG-Schuhe wurde der ökologische Fußabdruck der Marke bedacht und auf nachhaltige Materialien gesetzt. Der Anteil der Emissionen wird dabei so gering wie möglich gehalten.

Die Icon-Impact Collection ist ab sofort online bei UGG, in den UGG-Stores sowie bei ausgewählten Händler:innen erhältlich. Zusätzlich ist man eine Partnerschaft mit One Tree Planted eingegangen. Bei jedem Kauf eines Produkts aus der Icon-Impact-Kollektion wird in Gegenleistung ein Baum gepflanzt.

ugg.com

feelgoodfuture.ugg.com

 

08.10.2021