Tuzzi mit Wachstum und Frank Walder mit neuer Markenbotschafterin
Tuzzi & Frank Walder

04.10.2022 | Das zur Frankenwälder E. Held GmbH gehörende Womenswear-Label Tuzzi konnte seine Oder zur Saison Sommer 2023 mit einem Gesamtplus von zehn Prozent abschließen. Neben dem deutschen Markt war die Brand im Verkauf insbesondere in Österreich, der Schweiz und Frankreich erfolgreich. Seit der Umstellung im Winter 2021 zu eingeführten Agenturen in diesem Segment, wächst die Brand kontinuierlich pro Saison zweistellig. Als Erfolgsschlager erwiesen sich farbenfrohe, leichte Sommerblusen in Pink, Lime und Orange. Auch lässige All-Day-Kleider – Tuzzis Kernkompetenz – führen die Orderliste an. Deshalb erhöhte das Unternehmen den Kleideranteil im Rahmen der Kollektion. Auch der Service der Nachorder wurde von den Einzelhändlern gut wahrgenommen, so dass auch für die kommende Sommersaison die Lagerware wieder erhöht wurde.

Maxi Biewer ist neue Frank Walder-Markenbotschafterin

„Es ist einfach ein ‚perfect match‘.. Sie war von Anfang an unsere Wunsch-Markenbotschafterin“, sagt Andreas Gotschke, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, und präsentiert mit Moderatorin Maxi Biewer das neue Markengesicht der Marke Frank Walder, die wie Tuzzi zum Brandportfolio der Frankenwälder E. Held GmbH gehört. In der inhouse entwickelten Kampagne für Herbst/Winter 2022 zeigt die Moderatorin ihre Lieblingslooks im Webshop sowie auf Social Media. Für den Sommer 2023 fand ein Shooting in München statt. 

tuzzi.de

frankwalder.com

Bilder oben (vlnr.): Kollektionsbild Tuzzi F/S 2023 Maxi Biewer in Frank Walder

04.10.2022