Too passionate to stop – Birkenstock x Adererror mit Kapsel
Birkenstock x Adererror

20.05.2022 | Birkenstock und die südkoreanische Kultbrand Adererror präsentieren ihre gemeinsame limited Edition BirkenstockxAdererror. Die Auswahl umfasst vier Unisex-Birkenstockmodelle, die sich durch funktionale Details und Komfort auszeichnen. Die Styles werden in Deutschland hergestellt und verfügen über ein anatomisch geformtes Fußbett.

It’s in the detail

Als kreative Inspirationsquelle erweist sich der Schneesport, insbesondere gilt das Augenmerk auf die technischen Eigenschaften von Skischuhen. So ist der Schnallenverschluss der Birkenstockmodelle Gizeh, Arizona und Milano vom Adererror-Slogan ‚But near missed things‘ inspiriert, der die Vorliebe der Brand für unkonventionelle und einzigartige Details widerspiegelt. Das vierte Modell, der A630 PU Clog, bleibt seinem ursprünglichen Design treu und ergänzt die drei offenen Modelle. Ein gebrandetes Silikon Badge in Form des charakteristischen Adererror-Blocklogos ziert die vier Modelle. Neben den Farben Weiß und Schwarz zeigen sich die Modelle im für Adererror charakteristischen Farbton ‚Z-Blau‘, der symbolisch für Leidenschaft und Jugend steht. Begleitet wird der Release von der Kampagne mit dem Titel ‚Too passionate to stop‘. Im Clip werden die Leidenschaft und das Bewusstsein des Menschen im physischen als auch psychologischen Sinne im Rahmen einer einzigartigen Choreografie zum Ausdruck gebracht.

Die Kollektion BirkenstockxAdererror ist ab sofort auf 1774.com und adererror.com erhältlich. Seit heute ist der Release in den Adererror Einzelhandelsgeschäften in Korea, ab dem 21. Mai erfolgt dieser weltweit bei ausgewählten Einzelhändlern.

 

 

20.05.2022