13. August 2014  |  TM-digital Messen & Ausstellungen
Die 15. Supreme Women&Men Munich ging erfolgreich zu Ende.  Die Besucherqualität hat sich erneut verbessert und wurde einstimmig von den Ausstellern gelobt. Der Handel kommt mit klaren Konzepten, die seit Saisonbeginn gereift sind, zur Supreme Women&Men, um die Kollektionen zu schreiben. Er ist zudem gegenüber neuen Kollektionen aufgeschlossen, die er sichten kann, obgleich der Hauptteil des Budgets bereits vergeben ist. Flexibilität und klare Positionierung sind für den Handel die wichtigsten Schlagwörter der Messetage.
Für den Modefachhandel aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Supreme Women&Men Munich unverzichtbar, um die Ordersaison abzuschließen. Einen deutlichen Zuwachs verzeichnete der Veranstalter von Besuchern aus den Niederlanden.
AustellerInnen-Stimmen
„Die Supreme Women&Men Munich lief für uns überraschend gut. Wir haben extrem viele Neukunden gewinnen können und haben die positive Erfahrung machen dürfen, dass es das Besondere und nicht zu Komplizierte ist, was gebraucht wird. Und dies bieten wir mit unserer Kollektion.“ – Anja Gockel // anja gockel
„Wir sind sehr zufrieden mit der Supreme Women&Men Munich. Für uns ist es eine hervorragende Orderplattform. Diese Saison konnten wir viele neue Business-Kontakte knüpfen. Gegen Ende unserer Saison ist die Münchner Messe immer ein guter Abschluss.“- Lars Povelsen // Blue-Ei Fashion mit Copenhagen Luxe, Avoca, Simplicity New York, Bella Ballou.
„Die Supreme Women&Men ist für mich die angenehmste,  übersichtlichste und vielseitigste Plattform in München. Die Lage und Anbindung an andere Showrooms als auch die entspannte Arbeitsatmosphäre sprechen für sich. Ich vertiefe auf der Supreme Women&Men Munich mein Sortiment und fühle mich in meinen  Einkaufsentscheidungen bekräftigt.“ Barbara Muschler // Muschler Mode - Mössingen
Showrooms auf Zeit
Temporäre Showrooms vor und nach der Supreme Women&Men Munich
Die The Supreme Group bietet exklusiv Showrooms für die Zeit rund um die Ordermesse Supreme Women&Men Munich im MTC world of fashion, Haus 1, 2. Etage. Das neue Angebot der Anmietung der Showrooms rund um die Messe wird sehr gut angenommen. Für viele Agenturen und Hersteller ist eine verlängerte Präsenz in den Räumlichkeiten der The Supreme Group eine echte Alternative, von einem permanenten Showroom in München Abstand zu nehmen. Der Traffic zur Supreme Women&Men Munich wird genutzt und vor und nach der Messe werden Termine abgearbeitet.
„Unser zweites Obergeschoss mit den flexiblen Showrooms wird begeistert angenommen. Unsere Aussteller nutzen den Bekanntheitsgrad der Location rund um die Ordermesse und wickeln so ihr komplettes Geschäft in München ab“, so Aline Schade, Geschäftsleitung The Supreme Group.
Unter anderem finden sich in den temporären Showrooms folgende Aussteller: IKKS, HTC-Hollywood Trading Company, Supertrash, CP Fashion und Indigo Gallery.
Insgesamt präsentierten sich in München rund 750 Kollektionen in den fünf Hallen des MTC world of fashion, Haus 1.

Die kommenden Termine
1. Halbjahr 2015:
Supreme Women&Men Munich
Samstag, 14. Februar – Dienstag, 17. Februar 2015
2. Halbjahr 2015:
Supreme Women&Men Munich
Samstag, 8. August – Dienstag, 11. August 2015
www.munichfashioncompany.de

13.08.2014