Die Premium Modern Casual Marke Marc O’Polo startet ab März 2014 eine Denim Road Show unter dem Motto „Denim –The Modern Casual“.

Der Mönchengladbacher Hosenspezialist GARDEUR ruft erstmals den „Internationalen Tag der Hose“ aus. Ein bekanntes Datum in der Mönchengladbacher Firmenzentrale: Am 11. März vor 45 Jahren wurde die Marke GARDEUR als erste reine Hosenmarke Deutschlands eingetragen. „Wir möchten dieses Datum der Markeneintragung zum Anlass nehmen, um den ‚Internationalen Tag der Hose‘ ins Leben zu rufen“, so Gerhard Kränzle (Foto), CEO und Mehrheitseigentümer der GARDEUR GmbH.

Raus aus dem Proberaum und rein ins Designstudio! Mit einer streng limitierten Jeansedition läuten die Mönchengladbacher Denim-Connaisseure von ADenim Germany und die Kölner Indierocker von Parka zum kommenden Herbst ihre Zusammenarbeit offiziell ein.

Am Standort Neunkirchen (Saarpark-Center) hat Digel den zweiten Monolabel-Store in Deutschland eröffnet. Auf einer Fläche von rund 230 Quadratmetern wurde ein modernes und einladendes Ambiente geschaffen. Das neue, einzigartige Storekonzept wurde in enger Zusammenarbeit mit PUBLICMOTOR Stuttgart/Berlin entwickelt und von Kraiss Bad Urach umgesetzt.

Der Hemden- und Blusenspezialist eterna hat mit Vera Wüstenberg (Foto) zum 15. Januar 2014 eine Leiterin für die Division Retail ernannt. Sie berichtet direkt an eterna CEO Henning Gerbaulet.

Das internationale Mode- und Lifestyleunternehmen s.Oliver mit Sitz in Rottendorf hat Ute Herms (Foto) zum Head of Product Strategy and Business Development ernannt. In Ihrer neuen Funktion arbeitet sie seit Jahresbeginn an der Positionierung und der weiteren Internationalisierung der Marken. Sie berichtet direkt an CEO Reiner Pichler und unterstützt ihn bei der strategischen Gesamtausrichtung des Textilkonzerns.

Passend zum zweiten Zinstermin stellt Seidensticker die wesentlichen Entwicklungen seines eigenen Retails vor. Der Bereich lieferte in den ersten drei Quartalen des bisherigen Geschäftsjahres (1.5.2013 bis 28.2.2014) erneut kräftige Wachstumsimpulse und verzeichnet einen absoluten Umsatzanstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um +13,1 Prozent.

Der Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft e.V. (IVN) hat im Rahmen der Düsseldorfer Schuhmesse GDS die neue IVN Spezifikation für nachhaltige Schuhe vorgestellt. Die Produktkennzeichnungen „NATURTEXTIL“ und „NATURLEDER“ geben ab sofort Herstellern, Händlern und Verbrauchern die Sicherheit, dass die gelabelten Schuhe umweltschonend, schadstofffrei und sozialverträglich hergestellt sind.

Bereits zum kommenden Termin am 15. und 16. Juli 2014 präsentiert sich die VIEW Premium Selection erstmals in neuer Location: Mit dem Umzug in die denkmalgeschützten Hallen des Münchner Verkehrsmuseums wartet die VIEW mit einem großzügigeren und segmentierten Messeauftritt für die Textilindustrie auf.

Cotton for People! Unter diesem Motto wird die 32. Internationale Baumwolltagung von der Bremer Baumwollbörse und dem Faserinstitut Bremen e.V. im Bremer Rathaus veranstaltet (19. bis 21. März, Bremer Rathaus). Baumwolle ist eine der wichtigsten Fasern der Bekleidungsindustrie. Doch sieht der Endverbraucher es genauso? Mit einem umfangreichen Tagungsprogramm versuchen die Veranstalter, einen Überblick über die gesamte textile Kette zu geben.

Seiten