24. Juni 2014  |  TM-digital Industrie
Die US-amerikanische Jeansmarke Lee feiert 125. Geburtstag. Dazu ist weltweit eine Reihe von Partys angesetzt. Obendrein entwerfen die Kreativen von vier mit Lee befreundeten Labels eine Special Denim Edition. Sie sollen Passformen und Finishes neu definieren.

24. Juni 2014  |  TM-digital Industrie
Die auf Damenoberbekleidung spezialisierte Hallhuber GmbH beschleunigt das Expansionstempo. War ursprünglich geplant, die Zahl der Verkaufsflächen von 180 (Ende 2013) auf rund 210 zum Jahresende 2014 zu steigern, wird sich die Zahl nun voraussichtlich auf 218 erhöhen. Allein in Belgien und Großbritannien sind sieben neue Shop-in-Shops geplant.

24. Juni 2014  |  TM-digital Industrie

24. Juni 2014  |  TM-digital Industrie

Die schwedischen Ski- und Outdoorspezialisten von Peak Performance eröffnen am 30. Juni einen neuen Flagship Store in Tamagawa, Takashimaya, Tokyo. Auf 140 Quadratmetern zeigt die skandinavische Marke ihre High Performance Ski- und Outdoorkollektion sowie Urban Sportswear.

Die Christa Probst GmbH, Geretsried, beginnt mit der Saison Frühjahr/ Sommer 2015 die Zusammenarbeit mit der GUL Handels GmbH. Ab dem 1. Juli 2014 werden die drei Kollektionen CHRISTA PROBST München, cpm und das Plus Size Label cpm DUE über die GUL Handels GmbH vertrieben.

Eine Analyse der in Kleidungsstücke von Primark eingenähten, angeblichen Hilferufe von Näherinnen lässt Kommunikationsexperten vermuten, dass es sich um eine gezielte Kampagne handelt, mit der ein Shitstorm gegen Primark ausgelöst werden soll. In einem Atemzug mit diesem, auch von der Presseabteilung von Primark gern verbreiteten Hinweis werden allerdings in allen Veröffentlichungen die Arbeitsbedingungen in der Textilproduktion kritisiert.

Die eterna Mode Holding GmbH, erzielte in den ersten drei Monaten 2014 einen Umsatz von rund 26,4 (Vj. 26.6) Mio. EUR. Gleichzeitig konnte eterna die Profitabilität steigern, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich in den ersten drei Monaten 2014 um 1,7% auf 3,6 Mio. EUR, was einer EBITDA-Marge von 13,8% entspricht (Q1 2013: 13,5%).

Ford ist die neue Nummer eins, der bisherige Spitzenreiter Toyota nur noch Nummer zwei, es folgen Honda, Nissan und Panasonic: Die Markenagentur Interbrand hat zum vierten Mal ihre Hitliste der nachhaltigsten Marken weltweit vorgelegt.

Zum 1. Oktober 2014 übernimmt Lasse Holger Mitterhusen (im Foto links) die Position des Creative Directors von Baldessarini. Er kommt von der Hugo Boss AG, wo er seit 2008 als Head of Creative Management und seit 2012 als Senior Head Concept Design für die Menswear von Boss Orange verantwortlich zeichnete. Von 2005 bis 2008 war er als Produktmanager bei der Holy Fashion Group für die Marke Joop! tätig und arbeitete zuvor bei Cinque als Head of Sportswear.

Seiten