Recolution unternimmt erste Schritte in Richtung Internationalisierung

17.03.2020 | Das Eco & Fair Fashion Label hat zum Auftakt der Herbst-/Wintersaison 2020 die Salzburger Vertriebsagentur E-KO für Österreich und die Züricher Vertriebsagentur Hifi-Brand für die Schweiz beauftragt. Der Ausbau der DACH-Region ist aber nur der Anfang. Recolution setzt auf Expansion und will seinen Wachstumskurs fortsetzten. Das Vertriebsnetz der Streetwear Brand aus Hamburg in weitere europäische Märkte wird schrittweise ausgebaut.

Velener Textil will Sammelsystem für Textilbranche etablieren

17.03.2020 | Das Familienunternehmen Velener Textil möchte ein Verfahren einführen, dass sich an dem deutschen Pfandsystem orientiert. Mit Wecycled sollen Garn- und Zuschnittreste der textilverarbeitenden Industrie einem geschlossenen Wertstoffkreislauf zugeführt werden, anstatt diese teuer zu entsorgen. Aus den gesammelten Resten wird im Wecycled-Verfahren die Baumwolle bis zur Einzelfaser ausgelöst und mit so genannter Frischbaumwolle gemischt.

HDE: Auswirkung von Corona auf den Handel

13.03.2020 |Laut des HDE leiden aktuell viele Handelsunternehmen unter der Coronavirus-Krise und den damit verbundenen sinkenden Kundennachfragen. Eine aktuelle Trendumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter rund 700 Handelsunternehmen zeigt, dass wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus insbesondere viele mittelständische Handelsunternehmen unter sinkenden Kundenfrequenzen und zurückgehender Nachfrage leiden.

Mac Mode: Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie

13.03.2020 |Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ergreift das Modeunternehmen Mac Mode erste Maßnahmen und gewährt seinen Kunden eine Valuta von 30 Tagen auf alle Lieferungen ab dem 16. März der Vororder-Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2020 für Damen und Herren. „Die Produktion der aktuellen Vororder- und NOS-Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2020 laufen nach Plan und die Auslieferungen an den Handel sind nicht gefährdet.

Gallery Shoes: Optimismus trotz Corona

13.03.2020 | Nach intensivem Austausch im Vorfeld mit dem HDS/L und BDSE, mit Genehmigung des Landkreisamtes Neuss wie auch Gesundheitsamtes Düsseldorf und mit teils öffentlicher Befürwortung namhafter Aussteller und Facheinkäufer fand die 6. Gallery SHOES vom 8. bis. 10. März 2020 wie gewohnt statt. Trotz der scharfen Kritik, zeigte sich schnell, dass sich der Kampf für die Veranstaltung gelohnt hat.

 Camel Active bekommt Verstärkung im Retail-Team

13.03.2020 | Mit langjähriger Erfahrung verstärken zwei neue Führungskräfte das Camel Active Retail-Team. Seit Januar 2020 ist Nicole van der Werff als Head of Retail für den einheitlichen Auftritt und die Emotionalisierung der Lifestyle-Marke am POS über alle Produktkategorien und Lizenzprodukte verantwortlich. Sie ist zuständig für das Shop-Design, das POS-Brandind und das Visual Merchandising im Wholesale und Retail.

Breuninger plant Mobility Hub

13.03.2020 | Nach Zustimmung des Gemeinderats kann das Modeunternehmen Breuninger nun in die Planung für ein innovatives Mobility Hub starten. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Gemeinderat von unserem Konzept eines innovativen Mobility Hubs überzeugen konnten", begrüßt Breuninger CEO Holger Blecker den einstimmigen Beschluss der gestrigen Vollversammlung.

Birkenstock und Proenza Schouler mit gemeinsamen Designprojekt

12.03.2020 | Das Schuhunternehmen Birkenstock und das New Yorker Designduo Proenza Schouler präsentieren ihre neuste Zusammenarbeit in Form eines Unisex-Projekts. Die Gründer des Modelabels Jack McCollough und Lazaro Hernandez interpretierten dabei die beiden Birkenstockmodellen ‚Arizona‘ und ‚Milano‘ neu. Die Modelle sind von zweckmäßiger Arbeitskleidung und Sportschuhen inspiriert. Anstelle mit Metallschnallen sind diese mit Klettverschlüssen versehen.

Olymp und Breuninger starten Charity-Aktion

12.03.2020 | Das Department Store Breuninger und der Hemdenspezialist Olymp aus Bietigheim-Bissingen haben sich für ein Charityprojekt zusammengetan. Zu diesem Zweck wird in den elf Breuninger Häusern sowie im Onlineshop ein auf 800 Stück limitiertes Hemd angeboten. Das Hemdenmodell ‚Olymp Level Five Smart Business‘ trägt dabei am Saum eine gestickte Unterschrift des Hollywoodstars und Aktionspaten Gerard Butler.

Oh April kooperiert mit Peek & Cloppenburg Düsseldorf

12.03.2020 | Das Social Brand Oh April ist jetzt im Zuge einer Partnerschaft mit Peek & Cloppenburg Düsseldorf erstmals sowohl stationär als auch online bei einem Retailer erhältlich. Die sechs Kollektionsteile umfassende Auswahl ist exklusiv nur in der Unternehmensgruppe der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf verfügbar. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Social Brand Oh April.

Seiten