Schuhproduzent GEOX S.P.A. ist 2013 tief in die roten Zahlen gerutscht. Wie das Management in Biadene di Montebelluna bekannt gab, gingen die Umsätze auf 754,2 (Vj. 807,6) Millionen Euro zurück. Das Betriebsergebnis habe bei minus 15,9 (Vj. 47) Millionen Euro gelegen.

Im Geschäftsjahr 2013 verzeichnete Marc Cain gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzplus von 13 Prozent auf einen Gesamtumsatz von rund 253 Mio. Euro.

Esprit muss vorerst Sponsor der Düsseldorfer Multifunktionsarena bleiben. Das Landgericht Düsseldorf hat eine Klage des Modeproduzenten gegen die Stadt abgewiesen. Gegen das Urteil ist eine Berufung möglich.

Der österreichische Stoff-Spezialist Getzner Textil hat den Bau einer Weberei in Gera bis 2018 angekündigt. Zugleich will es seinen Standort im Ortsteil Zwötzen umrüsten. Das thüringische Wirtschaftsministerium rechnet mit über 100 neuen Arbeitsplätzen. Getzner wolle insgesamt 47 Millionen Euro investieren.

Die Kilian Kerner AG beruft Stefan Ober (49) mit Wirkung zum 1. April 2014 zum neuen Vorstandsvorsitzenden (CEO) sowie parallel zum Geschäftsführer der Tochtergesellschaft KK Fashion GmbH.

Der HUGO BOSS Konzern steigerte im Geschäftsjahr 2013 Umsatz und Gewinn und erreichte damit nach eigenen Angaben seine selbst gesteckten Ziele. Das vierte Quartal trug währungsbereinigt mit zweistelligen Umsatzzuwächsen und einer deutlichen Ergebnisverbesserung maßgeblich zu dieser Entwicklung bei.

Die Premium Modern Casual Marke Marc O’Polo startet ab März 2014 eine Denim Road Show unter dem Motto „Denim –The Modern Casual“.

Der Mönchengladbacher Hosenspezialist GARDEUR ruft erstmals den „Internationalen Tag der Hose“ aus. Ein bekanntes Datum in der Mönchengladbacher Firmenzentrale: Am 11. März vor 45 Jahren wurde die Marke GARDEUR als erste reine Hosenmarke Deutschlands eingetragen. „Wir möchten dieses Datum der Markeneintragung zum Anlass nehmen, um den ‚Internationalen Tag der Hose‘ ins Leben zu rufen“, so Gerhard Kränzle (Foto), CEO und Mehrheitseigentümer der GARDEUR GmbH.

Raus aus dem Proberaum und rein ins Designstudio! Mit einer streng limitierten Jeansedition läuten die Mönchengladbacher Denim-Connaisseure von ADenim Germany und die Kölner Indierocker von Parka zum kommenden Herbst ihre Zusammenarbeit offiziell ein.

Am Standort Neunkirchen (Saarpark-Center) hat Digel den zweiten Monolabel-Store in Deutschland eröffnet. Auf einer Fläche von rund 230 Quadratmetern wurde ein modernes und einladendes Ambiente geschaffen. Das neue, einzigartige Storekonzept wurde in enger Zusammenarbeit mit PUBLICMOTOR Stuttgart/Berlin entwickelt und von Kraiss Bad Urach umgesetzt.

Seiten