Rolf Schulte: Ökolabel für die Pelzbranche

21.02.2019 | Der Frankfurter Pelzdesigner Rolf Schulte präsentierte während der Supreme in Düsseldorf und in München das neue Ökolabel der Pelzbranche ‚WePreFur‘. Das Label wurde vor rund zwei Jahren von dem Zentralverband des deutschen Küschnerhandwerks kreiert und steht ausschließlich für nachhaltige, heimische Fellgewinnung aus Schädlingsbekämpfung und Hegejagd.

Lloyd zeichnet Händler für Schaufensterinszenierung aus

20.02.2019 | Zum Jubiläum des roten Streifens von Lloyd haben über 512 Handelspartner sowie die eigenen Partner-Concept Stores des Sulinger Schuhherstellers originelle und kreative Schaufenster präsentiert. „Wir freuen uns über die zahlreichen Einsendungen und das Engagement, das Jubiläum unseres Markenzeichens standesgemäß in Szene zu setzen“, sagt Geschäftsführer Andreas Schaller. Lloyd hatte in diesem Rahmen die besten Schaufensterdekorationen der Fachhändler prämiert.

Gerry Weber holt neues Mitglied in den Vorstand

20.02.2019 | Ab März ist Urun Gursu neues Mitglied des Vorstands der Gesellschaft der Gerry Weber International AG. In seiner neuen Position wird er als Chief Product Officer die Verantwortung für den Produkt- und Kreationsbereich der Gerry Weber Marken übernehmen. Zusätzlich wird er den neu etablierten zentralen Beschaffungsbereich einschließlich des Auslandsbüros in der ‚Inbound‘-Logistik leiten.

Haupt: Neuer Produktmanager

20.02.2019 | Als neuen Produktmanager hat Haupt Shirts Sascha Randack ernannt, der zuletzt als Senior Buyer & Collection Manager bei der Peek & Cloppenburg KG in Düsseldorf tätig war. „Herr Randack bringt sowohl als Produktspezialist als auch mit seiner Erfahrung im Handel eine fundierte Expertise ein, wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit“, sagt Geschäftsführer Hans-Joachim Flüchter.

www.haupt-shirts.com

Diesel: Neuer Red Tag Collaborateur

20.02.2019 | Im Rahmen der ‚Diesel Red Tag‘ Serie hat das Modelabel einen neuen Collaborateur bekannt gegeben und präsentiert zusammen mit dem Moskauer Designer Gosha Rubchinskiy die ‚Diesel Red Tag x GR-Uniforma‘ Kollektion. „Denim ist ein wichtiger Bestandteil der aktuellen Jungendmode. Ich erinnere mich, dass es zu meiner Teenager-Zeit Ende der neunziger Jahre nicht anders war.

Mercedes-Benz Fashion Talents feiert 10-jähriges Jubiläum

20.02.2019 | Im Rahmen der Londoner Fashion Week feierte Mercedes-Benz Fashion Talents sein 10-jähriges Jubiläum und präsentierte im Somerset House eine Inszenierung. Unter den Gästen befanden sich zehn Stardesigner, unter anderem Dion Lee und Vivetta. Neben der Ausstellung bot Mercedes-Benz seinen Gästen und den Followern seiner sozialen Netzwerke die Gelegenheit, die Gestaltung der Zukunft des Programms der Mercedes-Benz Fashion Talents zu unterstützen.

Karl Lagerfeld in Paris verstorben

19.02.2019 | Die ganze Modewelt trauert. Um Karl Lagerfeld. Der deutsche Designer ist im Alter von 85 Jahren in Paris verstorben. Damit hat die Mode einen weiteren kreativen und talentierten Kopf verloren. Bereits vor Wochen waren Sorgen um den Designer aufgekommen, als er sich zuletzt bei der Couture Show von Chanel zurückzog und nicht wie gewohnt im Anschluss der Show auf den Laufsteg kam.

ILM schließt positiv ab

19.02.2019 | Die 150. Ausgabe der ILM, die internationale Leitmesse im Bereich Taschen, Accessoires und Reisegepäck zog nach Abschluss der Messe ein positives Fazit und überzeugte mit stabilen Besucherzahlen. Besonders erfreut zeigte sich die Messe über zahlreiche Einkäufer aus Asien und Afrika. „Die Messe ist sehr gut gelaufen.

Caprice gewinnt Footwear Industry Award 2019

19.02.2019 | Im Rahmen der britischen Moda, hat der Schuhhersteller Caprice in Birmingham den ‚Footwear Industry Award 2019‘ gewonnen. „Für uns hat diese Auszeichnung eine klare Signalwirkung. Trotz der aktuell angespannten politischen Lage in Großbritannien und den daraus resultierenden wirtschaftlichen Unsicherheiten überzeugt Caprice auch weiterhin Schuhhändler und Endverbraucherinnen gleichermaßen.

Beheim International Brands: Lizenzvereinbarung mit Red Bull

19.02.2019 | Mit Red Bull Air Race hat die Beheim International Brands GmbH & Co. KG eine weltweite Lizenzvereinbarung für die Produktbereiche Taschen, Koffer, Reisegepäck und Kleinlederwaren geschlossen. Beheim wird in Deutschland das Design, die Produktentwicklung und die Distribution übernehmen. Die Produktionsüberwachung und Qualitätskontrolle erfolgen durch die beauftragten Büros in Beheim.

Seiten