01.02.2024 | Zeitgleich zum Start der Copenhagen Fashion Week hat die Premium-Womenswearbrand Marc Cain am 31. Januar einen neuen Showroom in der dänischen Hauptstadt eröffnet. Mit diesem Schritt unterstreich die Marke ihr Bekenntnis zum skandinavischen Markt und ihre Expansionspläne. Der Showroom-Standort ist ein besonderer, denn er befindet sich im selben Gebäude wie die Fashion Tradeshow CIFF. Showroom und Messe sind nur zwei Stockwerke voneinander getrennt.

31.01.2024 | Zur Herbst-Winter-Kollektion präsentiert Picard ein Rebranding, das gleichzeitig einen neuen Meilenstein der Marke darstellen soll. Das in vierter Generation geführte Familienunternehmen stellt dabei die neue Ausrichtung, Vision und Positionierung der Brand für die kommende Saison vor. Mit einer Geschichte von 95 Jahren orientiert sich Picard für seine neue Mission an seiner bewegten Historie und dem aktuellen Zeitgeist.

Neues Logo für Picard

30.01.2024 | Die bundeweiten Insolvenzen im angeschlagenen Einzelhandel haben ein weiteres prominentes Gesicht: Die KaDeWe-Gruppe mit dem gleichnamigen Luxus-Kaufhaus in Berlin, zu dem auch das Alsterhaus in Hamburg sowie Oberpollinger in München gehört, hat ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Dem Antrag beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg wurde bereits stattgegeben. Der Betrieb wird unverändert fortgeführt.

Hohe Mieten machen Erfolg zunichte

30.01.2024 | Während die Fusion von Vinted und Rebelle gerade läuft, startet die Secondhand-Modeplattform Vestiaire Collective eine Crowdfunding-Kampagne mit dem Ziel, mindestens eine Million Euro zu erhalten. Die Investoren: die eigenen Kund:innen. Das von Kering unterstützte Unternehmen will bis zum Jahresende profitabel werden und an die Börse gehen.

30.01.2024 | Die Igedo Exhibitions wurde am Sonntagabend im Rahmen der Düsseldorf Fashion Days mit dem Modebusiness Award für ihr Engagement und ihren Einfluss auf die NRW-Landeshauptstadt ausgezeichnet. Die Stadt ehrte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und dem städtisch subventionierten Modeverein Fashion Net Düsseldorf e.V. zum neunten Mal nationale Einflussgrößen aus der Mode.

29.01.2024 | Der japanische Modedesigner Yuima Nakazato setzt für seine Kollektion auf innovative Nachhaltigkeit, indem er die Epson Fiber-Technologie nutzt. Seit drei Jahren kooperieren Epson und sein Modehaus, um durch fortschrittliche Technologien umweltfreundliche Lösungen in der Modebranche voranzutreiben. Ursprünglich konzentrierte sich der Einsatz des Epson Dry-Fiber Systems auf die Herstellung von recyceltem Papier.

29.01.2024 | Die neue limitierte Kapselkollektion von Cos und der Brillenmarke Linda Farrow vereint ikonische Brillenmodelle in einem harmonischen Zusammenspiel von Kreativität und Handwerkskunst. Inspiriert von Styles der 60er und 70er Jahre präsentieren Cos und Linda Farrow eine zehnteilige Kollektion. Diese umfasst modifizierte Modelle aus ihrer ersten gemeinsamen Kollektion sowie überarbeitete Brillen aus dem Archiv der Kultbrand.

Retro-Looks von Linda Farrow

26.01.2024 | Für ihre Präsentation der Herbst-/Winterkollektion 2024/25 im Rahmen der Milan Menswear Fashion Week wählte die italienische Kultbrand Boglioli den ersten Showroom von Steinway & Sons als Eventlocation aus. Als gemeinsame, verbindende Themen teilen die beiden Partner Tradition, Geschichte, Innovation und Handwerkskunst.

Wo Musik und höchste Schneiderkunst miteinander verschmelzen

26.01.2024 | Die vom 23.01. bis 25.01. initiierten Tradeshows Munich Fabric Start (MFS) und Blue Zone schließen mit einem positiv gestimmten Resümee ab.  Unter dem Leitmotiv Clarity hatten Designer:innen, Einkäufer:innen, Produktmanager:innen und Entscheidungsträger:innen die Gelegenheit, die neuesten Innovationen und Dienstleistungen für die Saison Frühjahr/Sommer 2025. von etwa 1.000 Anbietern aus der ganzen Welt zu erkunden.

25.01.2024 | Vom 20. bis zum 22. Januar 2024 fand die 53. Ausgabe der Innatex der internationalen Fachmesse für nachhaltige Textilien im Messecenter Hofheim Rhein-Main in Wallau bei Frankfurt statt. Das Resümee der Veranstalter:innen fällt trotz der herausfordernden Zeiten positiv aus, wie Alexander Hitzel, Projektleiter der Innatex, sagt: „Alles in allem eine runde Messe.

Seiten