26.05.2020 | 2020 scheint das Jahr der nachhaltigen Bücher zu sein. Nachdem bereits das Buch der Fashion Changers im März erschienen ist, hat neben Antje von Drewitz auch Mimi Sewalski, Geschäftsführerin von Avocadostore, ihr Buch ‚Nachhaltig leben jetzt!‘ veröffentlicht. Im Gegensatz zu von Drewitz ist es aber nicht vom persönlichen Werdegang und Einsatz geprägt, sondern ein Leitfaden zu einem nachhaltigen Leben.

26.05.2020 | Für den neuen Sneaker aus recyceltem Leder hat das französische Label Oth mit FRBG gemeinsame Sache gemacht. Hinter FRBG verbirgt sich die Brand Francs Bourgeois, die Lederreste weiterverwertet und daraus Accessoires herstellt. Der Sneaker von Oth aber ist nicht nur aus recyceltem Leder produziert, sondern insgesamt der – laut Brand – erste Sneaker überhaupt, der vollständig aus recycelten Materialien besteht. Der USP von Oth sind bekanntermaßen die Sohlen aus recyceltem Reifen.

26.05.2020 | Die drei Schwestern Kathrin, Charlotte und Amelie gründen 2016 ihr Active-Wear Label KCA-Lab, nachdem alle drei bereits lange in der Modebranche gearbeitet haben. Ihre aus den Fugen geratene Work-Life-Balance führt sie zur ‚Ashram Journey‘ nach Kalifornien, wo sie schließlich die Inspiration für ihre Brand finden.

26.05.2020 | Simple & sustainable ist der Produktschlüssel zu der neuen Beach Sandal von Marc O’Polo. Die Laufsohle der neuen Zehentreter besteht zu 100 Prozent aus Kork und der Steg aus reinem Naturkautschuk. Die Innensohle ist mit dem Statement-Print ‚There’s no Future without Nature‘ bedruckt. Marc O’Polo launcht damit ein weiteres Fashion Item, das für die wieder entdeckte Nachhaltigkeit der Brand steht.

22.05.2020 | Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass eine Vielzahl der Modehersteller dazu übergegangen ist, ihre aktuelle FS-Saison Ware länger anzubieten und Reduzierungen erst ab Ende Juli stattfinden zu lassen. Somit ergibt sich auch eine spätere Anlieferung der Herbstware.

22.05.2020 | Die Corona-Krise hat weiterhin einen schwächenden Einfluss auf den hiesigen Einzelhandel. Zwar durften mittlerweile alle Geschäfte unter Auflage von strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnehmen wiedereröffnen, aber die Umsätze bleiben weiterhin stark hinter der von denen vor der Krise zurück. „Die Shopping-Lust leidet unter den Hygiene- und Abstandsregelungen.

22.05.2020 | Die Termine der Quarterfashion und Quarterkids Orderdays wurden jetzt bekannt gegeben. So sollen diese vom 29. Juli bis zum 05. August 2020 in Leipzig/Schkeuditz stattfinden. Der Veranstalter, die Regtrade AG, hat in enger Abstimmung mit Anbietern und Facheinzelhandel auf diesen Termin geeinigt. So konnte man mit einem an die momentan bestehenden Umstände angepassten Konzept den ursprünglichen Quarterfashion Termin wahren.

22.05.2020 | Der GMS Verbund bietet seinen Händlern an, direkt mit deren Vermietern über eine Anpassung der Mietkosten zu verhandeln. Vielen Fachhändlern ist es mit Hilfe von GMS gelungen, ihren Vermietern zur Aussetzung der Miete aufgrund des Shut Downs einhergehenden 100 Prozent Umsatzverlustes zu bewegen. „Wenn ein Händler 20 Prozent weniger Umsatz erzielt, sollte er auch 20 Prozent weniger Miete zahlen“, so Thomas Schulte-Huermann.

22.05.2020 | Das Modelabel Patrizia Pepe hat seine E-Commerce Plattform mit einem On-Demand-Service erweitert. Die Kunden haben so die Möglichkeit, von einem Patrizia Pepe Verkaufsassistenten beraten zu werden, mehr über die Marke und Trends zu erfahren sowie gemeinsam die aktuelle Kollektion zu shoppen.

20.05.2020 | Trotz der Ausgangsbeschränkungen und Geschäftsschließungen bedingt durch die Corona-Krise, konnte die Verbundgruppe Unitex bereits 50 neue Einzelhändler für das Jahr 2020 begrüßen. Unitex hat außerdem seine Kanäle erweitert und präsentiert ‚Unitex informiert‘: Neben Sondernews per E-Mail und einem eigenen Corona-Bereich auf der Webseite, nimmt sich die Unitex dem Bereich Digitalisierung an.

Seiten