Le Petit Trou launcht nachhaltige Kapsel

11.02.2020 | Die Unterwäsche- und Swimwearmarke Le Petit Trou lanciert erstmals eine nachhaltige Capsule Collection mit Sleepwear. Designerin und CEO Zuzanna Kuczyńska ließ sich dabei von Vintage Einflüssen inspirieren und setzte diese in romantische Looks um, die durch den Einsatz von Rüschen und Spitze gekennzeichnet sind. Die Pyjamas sind aus feiner Bio-Baumwolle gefertigt. Sie werden außerdem  unter fairen Bedingungen in Polen, der Heimat des Labels, produziert.

Veja präsentiert die Hightop-Version des Nova

11.02.2020 | Das französische Footwearbrand Veja hat jetzt eine neue Version seines Sneakermodells Nova eingeführt. Das Neuauflagemodell ‚Nova Hightop (HT)‘ ist 100 Prozent vegan und präsentiert sich im Rahmen des Frühjahr-/Sommersortiments der Marke. Der Unisex-Sneaker ist aus organischer Baumwolle gefertigt, die Sohlen aus Naturkautschuk aus dem Amazonas. Für den Stil stand das Thema Military Pate. Der Nova HT ist in sechs Farben erhältlich.

Cos zeigt Installation mit EcoLogicStudio auf Mailänder Designwoche

11.02.2020 | Gemeinsam mit dem Londoner Architektur- und Stadtdesignbüro EcoLogicStudio wird Cos an der diesjährigen Mailänder Designwoche ‚Salone del Mobile‘ mit einer Installation teilnehmen. Cos wird bereits zum neunten Mal in Folge an dem Designevent beteiligt sein.

Gore veröffentlicht den Responsibility Update 2019

11.02.2020 | Die Fabrics Division von W. L. Gore & Associates (Gore) hat jetzt ihr ‚Responsibility Update 2019‘ herausgegeben.

Green Berlin launcht erste faire Modelinie

11.02.2020 | Mit der ‚Back 2 Green‘-Kollektion launcht der deutsche Musiker Marten Laciny aka Marteria Ende Februar seine erste faire Modelinie in Berlin. Die nachhaltige Kollektion besteht aus 17 streng limitierten Styles, die aus nachhaltigem Polyester und 100 Prozent Bio-Baumwolle produziert werden. Die Kollektion umfasst neben Windbreaker und Hoodies, auch Fleeceteile und Accessoires.

Hdm Body Dreams im Vorfeld ausgebucht

07.02.2020 | Die 2. Edition der Hdm Body Dreams (vom 8. Februar bis zum 10. Februar) ist bereits ausgebucht. Aufgrund der hohen Nachfrage zur zweiten Veranstaltung wurden im Vorfeld bereits die Messeflächen zweimal um insgesamt 280 Quadratmeter erweitert. Nach der Debütveranstaltung im Sommer 2019 hatten sich die Marken Simone Pérèle, die Agenturen Tanja Tretter und Andreas Stubenrauch für einen festen Showroom in der hdm Wäscheetage entschieden.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum gestaltet Sichtbarkeitswochen

07.02.2020 | Im Rahmen der ‚Sichtbarkeitswochen‘ bewirbt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel den gesamten Februar Maßnahmen, wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ihre Sichtbarkeit im Internet optimieren können. Dazu will das Kompetenzzentrum Händler gezielt ansprechen und Praxisbeispiele sowie konkrete Anleitungen und Checklisten präsentieren, um die Bedeutung des digitalen Auftritts hervorzuheben.

HDE prognostiziert Umsatzplus für 2020

07.02.2020 | Der Handelsverband Deutschland (HDE) gab aktuelle seine Prognose zu den Umsätzen im Einzelhandel in diesem Jahr bekannt. So soll im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 2,5 Prozent mit rund 557 Milliarden Euro erzielt werden. Als Wachstumstreiber wird wieder der Online-Handel angeführt. „Die gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Konsum sind weiterhin gut. Der Konsum bleibt der Treiber für die Gesamtwirtschaft“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth.

Quarterfashion überzeugt mit digitalem Angebot

07.02.2020 | Unter dem Motto ‚Let’s get digital‘ lud die Quarterfashion in Leipzig zwischen dem 1. und 3 Februar zu ihrer neusten Edition ein. Unter der Leitung von Jana Scholz erzielte das neu aufgestellte Team ein zufriedenes Ergebnis. Insbesondere die neuen Gadgets wie die Interview-Reihe ‚BrandSafari‘, der Live-Channel auf Instagram sowie die Promotionen auf allen digitalen Ebenen wurden laut Veranstalter von den Besuchern der Quarterfashion gut angenommen.

Toni verabschiedet Marion Dierks

07.02.2020 | Die Toni Dress Damenmoden GmbH vermeldet eine Änderung in der Geschäftsleitung. Marion Dierks, die gemeinsam mit Markus Schreiber die Geschäfte des Unternehmens geführt hatte, zieht sich zum 31. März 2020 ins Privatleben zurück. Die 62-Jährige hatte bereits die GmbH zum 31. Januar 2020 einvernehmlich verlassen.

Seiten