The New Sneaker: Havaianas launcht Havaianas TNS

01.10.2021 | Die Marke Havaianas erweitert ihr Produktsortiment um die neue Linie ‚Havaianas TNS‘. Die erste Casual-Sneaker-Range des brasilianischen Labels setzt auf die Schlüsselbegriffe Freiheit, Leichtigkeit und Komfort. ‚TNS‘ ist die Ableitung des brasilianischen Worts für Sneaker: ‚Tenis‘, zusätzlich steht das Kürzel auch für ‚The New Sneaker‘.

Taifun und Samoon: Auf den Kaffeegeschmack gekommen

30.09.2021 | Die beiden Marken Taifun und Samoon aus dem Brand-Portfolio von Gerry Weber präsentieren zum Orderstart im Oktober die ‚Coffee Denim‘. Die Jeans besteht aus 39 Prozent aus Kaffeegarn und ist aufgrund seines Materialmixes Wärmeregulierend, schnelltrocknend, mit einem hohen UV-Schutz ausgestattet (85 Prozent) sowie antibakteriell.

Chic Shanghai März 2021

30.09.2021 | Mit 487 Fashion & Lifestyle Brands auf der Agenda findet vom 9. bis 11. Oktober 2021 die Ausgabe der Chic Shanghai im National Exhibition & Covention Center statt. Die ursprünglich vom 25. bis 27. August 2021 datierte Messe wurde aufgrund verstärkter Sicherheitsmaßnahmen rund um Corona auf den Oktobertermin verschoben.

Nick Wooster in Kollaboration mit Scarosso

29.09.2021 | Im Rahmen seiner aktuellen Herbst-/Winterkollektion präsentiert der italienische Footwearspezialist Scarosso eine Kapsel, die die Brand zusammen mit dem renommierten Fashionconnaisseur Nick Wooster designt hat. Im Mittelpunkt steht ein Chelsea Boot-Modell, das sich, entstanden unter der kreativen Leitung von Wooster und dem Know-how der italienischen Schuhmachermeister aus Montegranaro, in unterschiedlichen Optiken zur Schau zeigt.

Maison Hēroïne und Baby Got Business

29.09.2021 | Unter dem Motto ‚Was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest?‘ präsentieren Ann-Katrin Schmitz, Gründerin von Baby Got Business, sowie das Berliner Label Maison Hēroïne eine fünfteilige Kollektion. Die Auswahl umfasst eine Laptoptasche, einen Laptop-Sleeve, Logo-Strap, Earpod-Pouch und Cardholder aus recyceltem Echtleder und veganem Leder.

stronger together

Es kommt auf die Gemeinsamkeiten, nicht auf die Unterschiede an. Das betonte Ausnahmejournalistin Antonia Rados beim Kick-off Dinner der Stronger Together Kampagne zum Herbst/Winter 2021 von Comma in Paris. Im Mittelpunkt dieser Kampagne stehen Frauen, die sich gegenseitig unterstützen, stärken und fördern. Zu diesem Anlass lud das Rottendorfer Modeunternehmen ausgewählte Redakteurinnen und Influencerinnen vom 17. bis 19. September nach Paris zu einem inspirierenden Programm ein. 

The way we are

28.09.2021 | Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von Emporio Armani präsentiert Armani/Silos die Ausstellung ‚The way we are‘, die von Giorgio Armani persönlich kuratiert wurde und auf das kreative Schaffen in den vergangenen Jahrzehnten der Marke zurückblickt. Die Ausstellung, die als 360-Grad-Installation räumlich konzipiert ist, steht für das Manifest, welches lautet: „In einem Emporio gibt es keine zeitlichen oder räumlichen Grenzen.

Breuninger mit neuem Chief Brand Officer

28.09.2021 | Breuninger hat Carsten Hendrich zum neuen Chief Brand Officer benannt. Mit diesem Schritt will das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen die Marketingthemen Brand Strategy, Creative, Content, Emotionalisierung, Kanalverknüpfung und digitales Brand Marketing vorantreiben und fasst daher die Brand-Bereiche Marketing, Visual Merchandising, Event, Lifestyle-PR und Social Media künftig noch konsequenter zusammen.

Erlich Textil mit neuer Activewear Linie

27.09.2021 | Activewear liegt im Trend – auch in der Eco & Fair Fashion. Das Kölner Label Erlich Textil hat sein Produktportfolio um nachhaltige Sportswear erweitert. Die neue Kollektion ist Peta Approved Vegan und setzt auf Q-Nova, ein innovatives, umweltfreundliches Material. 2021 haben eine Reihe Green Fashion Brands wie Lanius und Allbirds bereits erfolgreich Activewear-Kollektionen gelauncht.

Kering sagt Nein zum Einsatz von Tierpelzen

24.09.2021 | Der globale Luxusgüter-Konzern Kering hat bekannt gegeben, in Zukunft auf den Einsatz von Tierpelze zu verzichten. Das Unternehmen, das namhafte Modehäuser wie Gucci, Saint Laurent, Bottega Veneta, Balenciaga, Alexander McQueen und Brioni in seinem Sortiment hat, wir ab den Herbstkollektionen 2022 keinen Pelz in den jeweiligen Marken einsetzen.

Seiten