05.12.2023 | Gute Nachrichten für die Modemarke Lala Berlin, die dieses Jahr Insolvenz anmelden musste. Die Unternehmensgruppe s.Oliver Group gab bekannt, dass die zur Gruppe gehörige  Brand Copenhagen Studios, Lala Berlin in ihr Markenportfolio aufgenommen hatt. Das Berliner Label ist somit eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Copenhagen Studio GmbH.

05.12.2023 | Durch die Implementierung eines neuen Merchandise Financial Planning Tools optimiert Marc O’Polo den komplexen Prozess der Verkaufs- und Lagerplanung weiter. Für diesen Schritt hat sich die Modemarke mit dem Beratungshaus GF-Partners zusammengetan. Das von GF-Partners entwickelte Merchandise Financial Planning System, das auf der SAP-CAR Plattform basiert, schafft nun ein integriertes System bis hin zur Sortimentsplanung.

04.12.2023 | Die Schuhmarke Gabor tritt der Leather Working Group bei. Als Non-Profit-Organisation setzt sich die LWG für Umwelt- und Sozialstandards in der gesamten Lederwertschöpfungskette ein und stellt eine ethische, ökologische und qualitativ hochwertige Produktion sicher. Weltweit können Gerbereien und Lederwarenhändler sich von der LWG zertifizieren lassen. Gabor setzte bisher Leder ein, welche zu 70 Prozent aus zertifizierten Gerbereien stammen.

01.12.2023 | Der Hemden- uund Blusenspezialist Eterna präsentiert ab 1. Januar 2024 das Geschäftsführungsduo Fritz Terbuyken und Dirk B. Heper. Terbuyken tritt die Nachfolge als CEO von Henning Gerbaulet an, der zum 31. Dezember 2023 das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Heper übernimmt die Position des CSOs.

01.12.2023 | In ihrer neuen Baltoro-Kollektion huldigt die Outdoor-Brand The North Face dem US-amerikanischen Entdecker und Bergsteiger Conrad Anker, der seit 30 Jahren die Grenzen des Bergsteigens neu definiert. Die Kollektion ist stilistisch von Ankers Aufzeichnungen über den berüchtigten Baltoro-Gletscher, eines der größten seiner Art, der sich im zerklüfteten Karakorum-Gebirge in Asien befindet, inspiriert.

It’s written on the jacket

01.12.2023 | Das deutsche Slow Fashion-Label Miomartha eröffnet seinen ersten eigenen Store in der Frankfurter Innenstadt. Der neue Laden, gelegen in der Fahrgasse 87, erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 90 Quadratmetern und präsentiert ab sofort die nachhaltig produzierten Premiumkollektionen des Labels. Zusätzlich bietet ein Pop-Up-Bereich ein sich ständig veränderndes Programm mit lokalen Künstler:innen und Designer:innen.

Ein Traum wird wahr

30.11.2023 | Der Schuhhersteller Josef Seibel konsolidiert und wird ab der Saison Herbst/Winter 2024 seine Marken, darunter Romika, Westland und Gerry Weber, ausschließlich unter der Dachmarke Josef Seibel vermarkten. „In herausfordernden Zeiten muss man zusammenrücken, dies gilt sowohl für die Politik als auch im Privaten und in der Wirtschaft“, erläutert Andreas Garnier, Head of Sales, die Entscheidung.

30.11.2023 | Vom 22. und 23. November 2023 fand im Superstudio Più in Mailand die neue Ausgabe der Denim Première Vision statt.

29.11.2023 | Moderatorin und Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes ist das neue Gesicht der Modemarke Tuzzi. Die Zusammenarbeit wird im Rahmen der Frühjahr-/Sommersaison 2024 der Öffentlichkeit präsentiert. „Es ist einfach ein ‚perfect match‘ - sie war von Anfang an unser Wunsch-Testimonial“, sagt Andreas Gotschke GF, Marketing und Vertrieb.

Die Kampagne

29.11.2023 | Das Premium Strickmode-Unternehmen Maerz Muenchen hat Mike Gründel zum Director Creative & Product der Maerz Muenchen  Womens-  and Menswear Kollektion ernannt. Er zeichnet in dieser Funktion seit dem 1. November 2023 verantwortlich.

Seiten