TM-Interview: Havaianas – Die Zukunft wird omnichannel sein

05.03.2021 | Innovationen und die Beschreitung neuer Wege sind die Motoren, um sich auch in Krisenzeiten den Herausforderungen der Zeit entgegenzustellen und diese zu überwinden. Auch die weltweit bekannte Marke Havaianas nutzte das vergangene Jahr, unter anderem die Bedürfnisse ihrer Kunden unter die Lupe zu nehmen und bedarfsgerechtere Produkte in den jeweiligen Märkten anzubieten.

Renzo Rossos OTB Group erwirbt Jil Sander

05.03.2021 | Renzo Rosso ist vor allem bekannt für das ikonische Denimlabel Diesel. Allerdings ist er auch Präsident der OTB Group zu der unter anderem eben Diesel, aber auch Marni und Maison Margiela gehören. Nun gab der italienische Modekonzern  bekannt, dass er die Luxusmarke Jil Sander vom japanischen Mischkonzern Onward Holding für eine nicht genannte Summe übernimmt.

Umsatzeinbußen bei Onward

HDE prognostiziert weitere zehn Milliarden Euro Umsatzverlust

04.03.2021 | Auf die gestern im Corona-Gipfel beschlossenen Entscheidungen von Bund und Ländern über die weitere Öffnungsstrategie im Handel reagiert der Handelsverband Deutschland (HDE) mit Enttäuschung und Unverständnis. Die für eine Öffnung der Geschäfte vorgeschriebene Inzidenz von 50 sei flächendeckend nicht absehbar. Auch Maßnahmen wie das ‚Click & Meet‘ würden nicht dazu beitragen, dass sich die Lage im Handel spürbar entspannen würde.

Toni Dress und Rosner mit neuem Head of Product and Design

04.03.2021 | Lirijet Farizi wurde zum neuen Head of Product and Design für den gesamten Produkt- und Designbereich der Marken Toni, Relaxed by Toni und Rosner benannt. Sie folgt auf Barbara Holzer, die als CPO der Toni Dress Damenmoden GmbH und Rosner Avantgarde Mode GmbH bisher tätig war und zum 31. März 2021 auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen wird, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Picard beendet Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

03.03.2021 | Die Marke Picard hat das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung abgeschlossen und ist wieder zu 100 Prozent in Eigenkontrolle geschäftsfähig. Aufgrund von Corona-bedingten Umsatzverlusten und den hohen Umsatzanteil von Galeria Karstadt Kaufhof hatte das Familienunternehmen im Mai 2020 ein Schutzschirmverfahren beantragt, dem Ende August 2020 das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung folgte.

Riani: Klage von VGH abgelehnt

03.03.2021 | Die Geschäfte bleiben weiterhin geschlossen. Am 11. Februar 2021 hatte der Premium-Womenswear-Anbieter Riani bekannt gegeben, gegen den Dauer-Lockdown und für die Gleichstellung des Einzelhandels mit Friseur-Betrieben zu klagen. Die Klage ging per Eilantrag am 17.02.2021 in Mannheim ein. Jetzt gab der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg das Urteil bekannt: der Antrag von Riani wurde abgelehnt. „Wir sind über die Entscheidung des VGH sehr enttäuscht.

Rethink Together – Markenversprechen von Marc Cain

02.03.2021 | Ein Umdenken hinsichtlich fairer Arbeitsbedingungen, Ressourcen und Transparenz ist grundlegend auf dem Weg in eine nachhaltige(re) Modebranche. Marc Cain möchte das mit seinen ‚Rethink Together‘-Produkten anstoßen und verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz. Die neue Produktlinie besteht aus nachhaltigeren Materialien, durchläuft innovative wie ressourcensparende Produktionsprozesse und spart so beispielsweise Wasser.

Etappenziel

Breuninger verlangt mit Aktion Öffnungsperspektive für Handel

02.03.2021 | Breuninger möchte angesichts der derzeit fehlenden Öffnungsperspektive für den Handel auf die angespannte Lage der Branche aufmerksam machen und nimmt daher an der nationalen Initiative ‚Das Leben im Zentrum‘ teil, die auf die nun bereits seit Monaten anhaltende, herausfordernde Situation des Einzelhandels bewusstmacht.

Inuikii – Sustainability Report

01.03.2021 | Die Footwear Brand aus der Schweiz richtet sich weiter nachhaltig aus. Nachdem Anfang 2020 unter dem Titel ‚Project Responsibility‘  beispielsweise recycelte Sohlen aus hauseigenen Produktabfällen eingeführt wurden, hat Inuikii seinen Sustainability Report veröffentlicht und konkrete Ziele für die kommenden Jahre benannt und erklärt: „Wir sind unserer Erde verpflichtet. Wir sind dafür verantwortlich, ein modernes und nachhaltiges Unternehmen zu betreiben.

Henry Stevens – Moderne Schuhklassiker aus Berlin

01.03.2021 | Modern meets classic: Mit seiner neuen Marke Henry Stevens präsentiert Shoepassion ab dem Frühjahr 2021 klassische Schuhe für Männer und Frauen, die modern interpretiert werden. Bisher liefen die bestehenden Modelle unter dem Firmennamen des Premium-Schuhherstellers. Im Zuge der Lancierung der Marke Henry Stevens wurden die Schuhe zudem auf ein neues qualitatives Level gehoben. Die Designs der Debüt-Kollektion sind in Berlin entstanden, die Oberleder kommen aus Frankreich.

Seiten