Ranra ist Gewinner des vierten Zalando Sustainability Awards
Ranra FS 2023 Fashion Show

12.08.2022 | In Kooperation mit der Copenhagen Fashion Week präsentiert Zalando mit dem aus London und Reykjavík stammenden Designstudio Ranra den Gewinner des vierten Zalando Sustainability Awards, der im Rahmen der Copenhagen Fashion Week verliehen wurde. Ranra überzeugte die Jury mit seinem Anspruch, langlebige Produkte herzustellen, die vielseitige Tragbarkeit seiner Styles sowie dem überraschenden Mix aus Farben und Texturen bei den geschlechtsneutralen Designs, die während der Fashionshow im Rahmen der Copenhagen Fashion Week präsentiert wurden. Das sich auf Outerwear-Bekleidung spezialisiere Designstudio lässt unter Verwendung von Performance-orientierten, nachhaltig gewonnenen Stoffen in Italien produzieren und vertraut auf eine Mischung aus Sportswear-inspirierten Techniken, die mit handwerklich gefärbten Veredelungen kontrastiert werden. Ranra war zuvor bekannt als Arnar Mar Jonsson.

Support sustainable alternatives!

Die Zalando Sustainability Awards fanden bereits zum vierten Mal im Zuge der seit drei Jahren bestehenden strategischen Partnerschaft zwischen Zalando und der Copenhagen Fashion Week statt. Der Wettbewerb zielt darauf ab, Fashion-Brands für nachhaltigere Alternativen in der Kleidungsherstellung zu sensibilisieren, neue Strategien für eine weniger umweltbelastende Modeindustrie zu verfolgen und somit Zalandos ‚do.More‘-Strategie zu supporten. Als Gewinner erhält Ranra ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro und geht außerdem eine Partnerschaft mit Zalando ein, im Rahmen derer eine exklusive Kollektion designt wird, um nachhaltigere Designlösungen zu fördern. Ein Großteil der auf der Copenhagen Fashion Week präsentierten Frühling-/Sommer-Kollektion 2023 wird für mehr als 49 Millionen Kund:innen aus 25 europäischen Ländern in Zalandos Online-Shop erhältlich sein. Arnar Mar Jonsson und Luke Stevens, Gründer von Ranra, sagen: „Es bedeutet uns unfassbar viel, dass unsere Arbeit mit solch einem namhaften Award ausgezeichnet wurde. Von Anfang an wollten wir eine Brand schaffen, die einen positiven Einfluss auf die aktuelle Bekleidungsindustrie nimmt. Indem wir bestehende Produktionsprozesse hinterfragen und traditionelle Ansätze anpassen, um nachhaltigere Lösungen für aktuelle Herausforderungen anbieten zu können. Dass wir heute diesen Award gewinnen, ist ein weiterer wichtiger Schritt auf diesem Weg. Wir sind motivierter denn je, die Möglichkeiten von Modedesign und unsere Definition von Nachhaltigkeit immer wieder neu auszuloten.”

Gewinner im Sinne der Innovation

Auf den zweiten Platz des Wettbewerbs landeten die Marken Raeburn und MWORKS, die von der Jury ebenfalls für ihre innovativen Konzepte im Bereich Nachhaltigkeit gelobt wurden. Die Kollektionen der Finalist:innen des Zalando Sustainability Awards wurden auf der Copenhagen Fashion Week vom 9. bis 12. August 2022 in der Location ‚Pressen Copenhagen‘ zur Schau gestellt. Darüber hinaus konnten sie im Zalando Greenhouse bewundert werden, einem digitalen Showroom, mit dessen Hilfe Kund:innen und Interessierte weltweit die Shows via Livestream erleben können.

zalando.com

Bilder: James Cochrane

12.08.2022