28. November 2014  |  TM-digital Messen & Märkte
Vom 19. bis 21. Januar 2015 präsentiert die PREMIUM in der historischen Location STATION-Berlin ein hochkarätiges Brandportfolio aus sorgfältig zusammengestellten internationalen Kollektionen. Zwei neue Hallen beherbergen die neuen Segmente New Luxury & Pre-Collections (Halle 8) sowie Trend-Fashion Kollektionen (Kühlhaus). In den Cubes werden ab sofort die Accessoires, wie Schmuck, Taschen, Tücher, Brillen in direkter Nachbarschaft zu Halle 7 und der neuen Luxury-Halle positioniert.
„Mit der Erweiterung des Portfolios kommt die PREMIUM den Bedürfnissen der Branche nach. Wir beobachten und analysieren den Markt ständig, stehen im Dialog mit den Brands und dem Handel und nehmen unsere Aufgabe, als Marktplatz zu fungieren, sehr ernst. Wir passen das Angebot der Nachfrage im Markt an, indem wir das Brandportfolio jede Saison aufs Neue zusammenstellen und im richtigen Kontext zu einander präsentieren“, sagt Premium-Kuratorin Anita Tillmann.
Mit einem Mix aus etablierten Marken, inspirierenden Neuzugängen und vielversprechenden Newcomern erwartet die Einkäufer ein Portfolio mit zahlreichen Highlights aus 28 Ländern.
www.premiumexhibitions.de

28.11.2014