Zitex vergibt Nachwuchsauszeichnung
Zitex vergibt Nachwuchsauszeichnung

30.01.2019 | Zum achten Mal hat die Branchenorganisation Zitex – Textil & Mode NRW im Rahmen der Preisverleihung ‚Next 18‘ die besten Nachwuchskräfte aus dem gewerblich-technischen Bereich der Branche ausgezeichnet. Die Gäste wurden von Dr. Wilfried Holtgrave, Präsident des Verbandes der Norddeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V. begrüßt. Die Preisträger wurden von einer unabhängigen Fachjury ausgezeichnet. Auf dem ersten Platz befand sich Vivien Wallmeyer, die ihre Ausbildung zur Textillaborantin bei Hch. Kettelhack GmbH & Co. KG, Rheine, absolvierte. Isabel Busch, Modeschneiderin, die bei der Gerry Weber Internatial AG  in Halle/Westfalen, ausgebildet wurde, belegte den zweiten Platz. Auf Platz drei befand sich Luca Felix Wenzky, der seine Ausbildung zum Produktionsmechaniker Textil bei der Güth & Wolf GmbH in Gütersloh abgeschlossen hat. Mit dem Sonderpreis, der sich an Auszubildende richtet, die im Bereich persönliche Entwicklung außergewöhnliche Fortschritte gemacht haben, wurde Jens Tüschenbönner, der bei der Müller Textil GmbH zum Produktionsmechaniker ausgebildet wurde. Die Veranstaltung wurde musikalisch von der Band 30 Minutes und einer Hip-Hop Performance der Hip-Hop-Academy Münster begleitet.

www.zitex.de

30.01.2019