Uniqlo kooperiert 2017 mit Kunstmuseum Stuttgart
| Uniqlo, Kunstmuseum Stuttgart , Moma,  Dr. Ulrike Groos,

08.12.2016 | Uniqlo hat heute seine Partnerschaft mit dem Kunstmuseum Stuttgart bekannt gegeben. Ende Oktober hat Uniqlo seinen ersten Store in Stuttgart, in unmittelbarer Nähe zum Kunstmuseum, eröffnet. Uniqlo unterhält bereits eine Kooperation mit dem Moma in New York, die ‚Free Friday Night‘ und auch mit der Tate Modern in London arbeitet das Modeunternehmen aus Japan zusammen, und nun also Stuttgart. Uniqlo wird 2017 an zwei Wochenenden – freitags bis sonntags – den Besuchern des Kunstmuseum Stuttgart freien Eintritt spendieren. Dr. Ulrike Groos, Direktorin des Museums sagt: „Es ist mir eine große Freude, mit dem Kunstmuseum Stuttgart die weltumspannende Bekleidungskette Uniqlo für eine Kooperation gewinnen zu können. Der freie Eintritt, eine schöne Geste von Uniqlo, ist für das Kunstmuseum eine wichtige Initiative, um neue Besuchergruppen zu erschließen, die dann in Zukunft auch an anderen Tagen unsere vielfältigen Kunstprogramme wahrnehmen möchten.“ www.uniqlo.com ; http://www.kunstmuseum-stuttgart.de

Foto: Gonzales, ©Kunstmuseum Stuttgart

08.12.2016 | cb