Schuhgabe und Deutsche Kleiderstiftung spenden Schuhe
Schuhgabe und Deutsche Kleiderstiftung spenden Schuhe

03.12.2018 | Gemeinsam mit der Non-Profit-Organisation Deutsche Kleiderstiftung sammelt die Schuhgabe gut erhaltene Schuhe, um internationale und nationale Hilfsprojekte zu unterstützen. „Wird der Kleiderschrank ausgemistet, denken viele oft nicht an Schuhe und Stiefel. Für unsere Hilfsprojekte ist es wichtig, dass die Schuhe in einwandfreiem Zustand sind, abgelaufene Sohlen oder gar Löcher sind nicht geeignet“, sagt Ulrich Müller. Spender können sich online bei Schuhgabe einen Versandschein ausdrucken und ihre Schuhe in einem Karton an die gemeinnützige Organisation senden. Die Schuhe werden nach Eingang in der Organisation von Hand sortiert und geordnet. Am 12. Dezember startet der erste Transport mit Hilfsgütern nach Moldawien.

www.schuhgabe.de

03.12.2018