Pinko: Store Eröffnung im Sevens
Pinko: Store Eröffnung im Sevens

27.12.2018 | Das italienische Luxus-Modelabel Pinko hat einen neuen Store im Düsseldorfer Sevens eröffnet. Nach der Flächenübergabe im Sommer und einem mehrmonatigen Umbau bereichert Pinko nun das hochwertige Fashion-Sortiment des Centers auf der Königs Allee. Der neue Store im Erdgeschoss des Centers präsentiert Bekleidung und Accessoires für die Frauen und bietet eine luxuriöse und extravagante Einkaufsatmosphäre. „Wir heißen Pinko herzlich bei uns im Sevens willkommen und sind stolz, dass das traditionsreiche Unternehmen unser Center als einen von wenigen Standorten deutschlandweit gewählt hat“, so Lars Sammann, Centermanager des Sevens. Das Modelabel wurde Anfang der achtziger Jahre von Pietro Negra, dem aktuellen CEO des Unternehmens und seiner Frau Cristina Rubini ins Leben gerufen. Die luxuriösen Kleidungsstücke und Accessoires zeichnen sich durch einen einzigartigen Stil aus. Weltweit ist Pinko mit über 250 Geschäften vertreten. Unter anderem in den Metropolen Paris, New York, London und Mailand. 

www.pinko.com 

27.12.2018