Oeko-Tex: AMD Studenten präsentieren nachhaltige Designs
Oeko-Tex: AMD Studenten präsentieren nachhaltige Designs

01.02.2019 | Im Rahmen der AMD Exit 2019, die unter dem Motto ‚Word Up!‘ stand, präsentierten Absolventen und Absolventinnen der AMD Akademie für Mode & Design Düsseldorf im Schauspielhaus ihre Abschlusskollektionen. Zusätzlich zeigten Modedesign Studenten des zweiten Semesters ihre Arbeiten der Kooperation mit Oeko-Tex. Die Veranstaltung wurde von Projektleiterin und Standortmanagerin der AMD Christine Kubatta eröffnet. Unter dem Motto ‚Confidence in Textiles‘ eröffneten die Modelle des zweiten Semesters die Show. Als Laufsteg diente das Bühnenbild des aktuellen Theaterstücks ‚Menschen im Hotel‘. „Es war besonders schön zu sehen, wie stolz die Studenten waren, ihre Designs vor Publikum vorführen zu können. Eine Fashion Show ist gerade für junge Designer etwas ganz Besonderes und bestärkt sie auch darin, dass sie sich für den richtigen Weg entschieden haben. Wir freuen uns sehr, dass wir als Oeko-Tex Gemeinschaft die Gelegenheit hatten, den Studenten der AMD den Nachhaltigkeitsgedanken mit unserer Kooperation näher zu bringen und sie für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren“, sagt Georg Dieners, Oeko-Tex Generalsekretär. Auch in diesem Jahr plant die AMD gemeinsam mit Oeko-Tex ein neues Projekt und sponsert den Studierenden erneut zertifizierte Materialien, mit denen sie jeweils eine gesamte Kollektion entwerfen können.

www.oeko-tex.com // www.amdnet.de

01.02.2019