MBFW Berlin macht sich bereit für die Sommerausgabe
MBFW Berlin macht sich bereit für die Sommerausgabe

13.06.2018 | Das Schauenformat MBFW Berlin startet vom 2. bis zum 5. Juli in die zweite Runde und präsentiert rund 16 Marken in den historischen Räumlichkeiten des E-Werks. Am Montagabend findet mit der Fashion Show von Guido Maria Kretschmer das Pre-Opening statt. Den Auftakt am zweiten Tag macht das niederländische Designerduo Rushemy Botter und Lisi Herrebrugh, die den ‚Grand Prix du Jury Pemière Vision‘ der Festival, Photography und Fashion Accessory in Hyères im April diesen Jahres gewonnen haben. Die Show ‚Mercedes-Benz presents Botter‘ ist Teil der Nachwuchsförderung im Mode-Engagement des Automobilkonzerns. „Wir konzentrieren uns konsequent auf die Unterstützung der Mode im deutschsprachigen Raum und schaffen mit der MBFW die perfekte Schauenplattform für Designer und Marken. Das durchweg positive Feedback zum Start im Januar hat uns darin bestärkt, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen und alle Interessierten einzuladen, mit uns Mode zu erleben“, sagt Katja Ohly-Nauber, Leiterin Marketing-Kommunikation Mercedes-Benz Cars Deutschland. Neben bekannten Marken wie Riani und Lena Mueller zeigen auch drei Nachwuchstalente aus Deutschland ihre Kollektionen im E-Werk. Darüber hinaus wird ein Slot vom Greenshowroom bespielt. Wie bereits im Januar öffnet sich die MBFW Berlin auch im Sommer wieder der Öffentlichkeit und präsentiert alle Schauen unter dem Motto ‚Follow MBFW – Liberate Fashion‘ über einen LED Screen auf dem Vorplatz der Eventlocation. Zwischen den Schauen werden Fashion Filme, Interviews mit Designern und Making-of-Sequenzen gezeigt.

www.mercedes-benz.de

13.06.2018