Manufactum: Neue Warenhäuser in Hannover und Wien
Manufactum: Neue Warenhäuser in Hannover und Wien

10.07.2018 | Zum Herbst/Winter 2018 wird Manufactum zwei neue Warenhäuser eröffnen. Bereits am 12. September eröffnet in Wien das erste Warenhaus des Unternehmens außerhalb von Deutschland. Anfang November kommt ein weiteres Geschäft in Hannover hinzu. „Bekannt als internationale Messe- und Universitätsstadt, verfügt Hannover über eine starke Infrastruktur sowie Industrie und ist auch aufgrund seiner kulturellen Vielfalt ein erstklassiger Standort für das bundesweit zehnte Warenhaus. Der letztlich ausschlaggebende Punkt für die Entscheidung war die Option auf die Immobilie in Toplage in der Georgstraße. Das moderne Gebäude in direkter Nachbarschaft zur Oper befindet sich inmitten der hochfrequentierten Einkaufsmeile der Stadt“, begründet Max Heimann, Geschäftsführer der Manufactum GmbH, die Standorteinscheidung für Hannover. Das Ziel von Manufactum ist es, stationär weiter zu wachsen und sucht daher parallel aktiv nach passenden Immobilien. Das Geschäft in Wien verfügt über eine Fläche von rund 800 Quadratmetern und bietet den Kunden eine Produktwelt aus rund 6.000 Artikeln. Zusätzlich bietet das Warenhaus neben der Verkaufsfläche auch Gastronomie und Backwarenverkauf an. In Hannover können die Kunden auf rund 600 Quadratmetern, verteilt auf drei Etagen die Produktvielfalt von Manufactum erleben. Neben der Verkaufsfläche gehört auch eine Backstube sowie die Brot & Butter Gastronomie zum neuen Warenhaus.

www.manufactum.de

10.07.2018