Vestiaire Collective ruft zum nachhaltigeren Mode-Konsum auf
Vestiaire Collective ruft zum nachhaltigeren Mode-Konsum auf

16.09.2020 | Vestiaire Collective präsentieren gemeinsam mit Oxfam die Initiative ‚#SecondHandSeptember‘. Das Ziel der bereits zweiten Zusammenarbeit ist, das nachhaltige Prinzip der ‚Circular Fashion‘ bekannter zu machen und dabei die Initiative #SecondHandSeptember von Oxfam zu supporten. Zum Start der weltweiten Fashion Weeks möchte die Kampagne vor Augen führen, wie bedeutend Secondhand-Mode ist und sowohl die Modeindustrie als auch Konsumenten ermutigen, ein nachhaltigeres Modesystem zu etablieren. Das Prinzip der Zirkularität soll dabei in den Mittelpunkt des modischen Handelns rücken. „Vestiaire Collective ist stolz darauf, wieder mit Oxfam zu arbeiten. Die Second-Hand September-Initiative finden wir großartig. Gemeinsam teilen wir die Leidenschaft, positive und nachhaltige Veränderungen für Menschen und den Planeten voranzutreiben. Die Idee der Kampagne ist einfach, aber wirkungsvoll: Alle, die sich gemeinsam mit uns engagieren, tragen zum Aufbau einer besseren Zukunft bei“, erläutert Fanny Moizant, Mitbegründerin und Präsidentin von Vestiaire Collective.

Vestiaire Collective präsentiert im Rahmen der Kampagne die ‚Frows‘, kurz für Front Rows, der vergangenen Saisons. Zu diesem Anlass haben verschiedene Celebrities und Branchengrößen private Klassiker, die sie zu besonderen Anlässen getragen haben, gespendet. Die Kleidungsstücke werden dann auf Vestiaire Collective verkauft, wobei alle Erlöse an Oxfam im Kampf gegen die weltweite Armut gespendet werden. Zu den gestifteten Highlights gehören ein von Michaela Coal ausgewählter rosa Burberry Trenchcoat, ein klassischer Yves Saint Laurent Blazer von Kate Moss, ein Miu Miu Rock von Naomie Harris, ein Prada-Kleid von Carey Mulligan, ein gestreiftes Miu Miu Kleid von Chloë Sevigny, ein gelber Isabel Marant Jumpsuit von Thandie Newton, ein karierter Twinsuit von Maisie Williams, ein Rixo Blümchenkleid von Erin O’Connor und ein Paar Charlotte Olympia Heels von Anna Dello Russo. Bis zum 23. September können die Styles online bei Vestiaire Collective erworben werden. Die Second-Hand September-Kampagne von Oxfam läuft noch bis Ende des Monats.

Bild (v.l.n.r.): Thandie Newtons Anine Bing Pullove und Dorothee Schuhmacher Kleid von Sibel Kekili

https://de.vestiairecollective.com/

16.09.2020