Ugg feiert Debut der ready-to-wear Kollektion
Ugg feiert Debut der ready-to-wear Kollektion

30.09.2020 | Die südkalifornische Lifestylebrand Ugg lanciert ihre erste ready-to-wear Kollektion im Rahmen der Herbst-/Wintersaison 2020/21 und erweitert seine bisher auf Footwear, Heimtextilien und Accessoires ausgerichtete Produktrange. „Ugg ist eine Marke, die dafür bekannt ist, die Menschen ein ‚feeling‘ vermittelt“, sagt Andrea O’Donnell, Präsidentin, Fashion Lifestyle bei Deckers Brands. „Unsere neue Bekleidungskollektion wurde von der emotionalen Beziehung inspiriert, die wir mit unseren Kunden haben. Ausgangspunkt war unser kalifornisches Erbe, gepaart mit unserer Produktqualität und unserem Stil.“ Als Inspiration stand die US-amerikanische Westküste, Heimat der Marke, Pate. Die Farbpalette zieht dabei Referenzen aus der abwechslungsreichen Landschaft Kaliforniens – neutrale Farben treffen dabei auf leuchtende Couleurs. Die Bandbreite der Materialien umfasst unter anderem recycelte Baumwolle, Schafsfell und Kaschmir-Wolle Gemisch, Qualitäten, die Wohlgefühl vermitteln sollen. Die Kollektionsteile sind so konzipiert, dass man diese In- sowie Outdoor tragen kann. Dazu gehören Jacken und Mäntel in Shearling- sowie Fauxfur-Optik sowie Loungewear aus Cozy-Knits, hochwertigen Kaschmir-Wolle Gemischen, die in unterschiedlichen Kollektionskategorien angeboten werden. Die Kollektion für Frauen und Männer ist ab sofort online bei Ugg erhältlich.

Bild: Ugg

www.ugg.com/eu/de/de/

 

 

30.09.2020