Schott NYC: Revival der Sheepskin Bomberjacke
Schott NYC, Sheepskin Bomber Jacket, CHMPGN

14.02.2017 |Das US-amerikanische Modeunternehmen Schott NYC, das durch die legendäre Bomberjacke, die im Auftrag der US Air Force von Irving Schott designt wurde, bekannt wurde, startet zur neuen Herbst-/Wintersaison 2017/18 eine Rückkehr der Sheepskin Bomber Jacket. Dafür startet die Modemarke eine Kooperation mit dem französischen Streetwear-Label CHMPGN und hat eine limitierte Edition des soften Leder-Klassikers kreiert. Das Ergebnis ist eine zeitgenössische Interpretation der Jacke mit längerem Rücken und einem überdimensionierten Aussehen. Das Jackenmodell ist aus hochwertigem Schafsfell in hellem Beige mit goldfarbenen Reißverschlüssen und Schnallen gefertigt und ist bei Colette und im Onlinestore von CHMPGN erhältlich.

Für Herbst/Winter 2017/18 präsentiert Schott NYC ebenfalls den beliebten Sheepskin-Outwear-Style in zehn Modellen in zwei Farben für Herren und in fünf Modellen in jeweils drei Farben für Damen. Die Preise liegen bei circa 900 bis 1300 Euro. Die Kollektion wird im Showroom von Fashion Factory und auf den Messen in Berlin, München und dem Showroom Hamburg gezeigt. www.chmpgn.fr, www.schottnyc.com

14.02.2017 | kw