Lemon Jelly setzt auf Nachhaltigkeit
Lemon Jelly setzt auf Nachhaltigkeit

08.01.2019 | Mit der kommenden Herbst-/Winterkollektion 2019/20 wird das portugiesische Schuhlabel Lemon Jelly von der Tierrechtsorganisation PETA komplett vegan zertifiziert und lanciert mit der ‚Wasteless Range‘ eine Artikelreihe, die aus Produktionsüberresten hergestellt wird. Für die Zukunft hat sich das Unternehmen das Ziel gesetzt, bis 2020 null Prozent Produktionsmüll zu erzeugen, indem alle Abfälle zur Herstellung von neuen Produkten recycelt werden. Des Weiteren hat Lemon Jelly Maßnahmen ergriffen, um nachhaltig die Umwelt zu schonen. So stammt die komplette elektrische Energie, die das Unternehmen benötigt, aus erneuerbaren Ressourcen. Außerdem will Lemon Jelly den Unterschied zwischen umweltbelastendem Einmal-Plastik und nachhaltigem Mehrweg-Plastik verdeutlichen.

www.lemonjelly.com

08.01.2019