Kronaby setzt mit erster Uhrenkollektion neue Standards
Kronaby, ‚Kronaby Konnex, Filtered Notifications, Uhren-Kollektion

26.01.2017 |Die schwedische Uhren-Marke Kronaby hat ihre erste Uhrenkollektion vorgestellt, die traditionelles Uhrmacherhandwerk mit moderner Technologie vereint. Die ‚Kronaby Konnex‘-Kollektion besteht aus vier verschiedenen Modellen, die aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl, italienischem Leder, Doppelverglasung und reflektierendem Deckglas produziert wurden. Die Ziffern und Zeiger der ‚Apex‘- und ‚Sekel‘-Modelle sind aus Super-LumiNova® hergestellt, die eine ideale Sicht bei Nacht ermöglicht. Zusätzlich zu dem skandinavischen Design bietet die ‚Kronaby Konnex‘-Kollektion ein technologisches Highlight. Durch drei Knöpfe, die sich an der rechten Seite des Uhrengehäuses mit Ziffernblatt und Zeigern befinden, gelangt man zum ‚Kronaby Connected Movement‘, bei dem man verbunden mit der Kronaby App auf dem Smartphone auf verschiedene Funktionen zugreifen kann. So kann man unter anderem durch ‚Filtered Notifications‘ entscheiden, für wen man erreichbar ist und mit der ‚Walk Me Home‘-Funktion bekommt man ein sicheres Gefühl am späten Abend auf dem Weg nach Hause. Die Uhrenmodelle bieten zusätzlich eine zweijährige Batterielaufzeit, wodurch lange Ladezeiten überflüssig werden. Jede Uhr ist kompatibel mit Android- sowie iOS-Betriebssystemen und ist zu einem Preis von 345 bis 595 Euro erhältlich. Auf der Online Seite von Kronaby können die Modelle der Kollektion vorbestellt und Mitte April 2017 in ausgewählten deutschen Geschäften gekauft werden. www.kronaby.com

26.01.2017 | kw