Guess mit neuem Kampagnengesicht
Guess mit neuem Kampagnengesicht

19.08.2020 | Als neues weltweites Gesicht stellt Guess den Schauspieler und Sänger Michele Morrone für seine weltweite Werbekampagne für Herbst/Winter 2020 vor. „Im vergangenen Juni habe ich Michele kurz in meinem Hotel in Lugano getroffen und zwischen uns gab es sofort eine starke Verbindung“, sagt Paul Marciano. „Michele arbeitet extrem hart und er ist außerdem sehr ambitioniert und entscheidungsfreudig – alles Qualitäten, die ich sehr zu schätzen weiß. Innerhalb weniger Minuten war klar, dass wir gemeinsam arbeiten werden, und nur einige Wochen nach diesem allerersten Treffen kamen wir am Comer See zusammen, um diese spektakulären Bilder zu machen.“ Unter der kreativen Leitung von Paul Marciano, Chief Creative Officer bei Guess, setzte die Modefotografin Nima Benati ihre erste Guess-Kampagne in der atemberaubenden Villa Erba am Comer See in Italien in Szene. Die historische Villa gehörte einst dem international bekannten Filmregisseur Luchino Visconti und bot die perfekte Umgebung für eine Kultkampagne sowie eine wichtige Inspiration für Paul Marcianos Liebe zur italienischen Filmgeschichte. Die Bilder werden in den nächsten Ausgaben der größten internationalen Mode- und Lifestyle-Magazine sowie in den Guess-Filialen zu sehen sein.

https://www.guess.eu/

19.08.2020