Garcia designt Denim-Kollektion gegen Handy-Strahlung
Garcia designt Denim-Kollektion gegen Handy-Strahlung

12.11.2018 | Da die Welt immer digitaler und smarter wird, erhöht sich auch das Risiko, Strahlungen von beispielsweise Smartphones ausgesetzt zu sein und an Impotenz oder Krebs zu erkranken. Für das Modelabel Garcia war dies der Anlass eine Denim-Kollektion zu designen, die vor diesen Strahlen schützt. Zusammen mit der Organisation Radygo hat das Unternehmen die ‚Garcia x Radygo Smart Denim Collection‘ für Männer, Frauen und Jungen entwickelt, die mit einem Smart Pocket für das Handy ausgestattet sind. Das Taschenfutter besteht aus silberbeschichtetem Nylon und luftdurchlässiger Baumwolle, wodurch der Träger zu 99,9 Prozent gegen schädliche Strahlungen geschützt ist. „Garcia ist ein niederländisches Familienunternehmen. Und der Familiengedanke ist auch Ausgangspunkt unseres Handelns. Die Kollektion schützt Kinder, Frauen und Männer – deshalb ist sie für uns eine Herzensangelegenheit“, sagt Mark Hommelberg, CEO von Garcia. Die Denim-Kollektion besteht aus Jeans, Shorts und Chinos für Männer, Jeans für Jungen und einer Jeans-Truckerjacke für Frauen. Erstmals wurde die Kollektion bei dem exklusiven Showroom Opening in Düsseldorf vorgestellt, wo das Modelabel mit zahlreichen geladenen Gästen feierte. Die ‚Garcia x Radygo‘-Kollektion ist ab dem 1. Februar 2019 in den Garcia Filialen sowie im Onlineshop erhältlich.

www.wearegarcia.com

12.11.2018