Floris van Bommel entwirft exklusiven Cityschuh für Hamburg
Floris van Bommel

08.11.2016 |Anlässlich der Store-Eröffnung Mitte Oktober in Hamburg, präsentiert die Schuhmarke Floris van Bommel jetzt einen exklusiv designten Cityschuh mit gelaserter Town-Skyline für die hanseatische Metropole. Das cognacfarbene Modell ist handgefärbt und im ‚Black-Style‘ genäht. Mit der typisch blau gefärbten Sohle, zeigt der Schuh im Fersenbereich die Skyline von Hamburg mit den wichtigsten Signifikanzen der Hansestadt. Besonders ist die Schuhkappe mit abgesteppten Details, die das handwerkliche Können der Schuhmanufaktur hervorheben. „Für den ‚Cityschuh Hamburg‘ haben wir aus der Kollektion, die von Sneaker bis ‚highly dressed‘ reicht, ein stylisches Businessmodell ausgesucht, das perfekt zum hanseatischen Style passt“, erklärt Floris van Bommel. „Hamburg hat uns von Anfang an sehr willkommen geheißen. Ob Geschäftsnachbar oder offizieller Vertreter der Stadt – alle waren mehr als freundlich. Dieser Schuh ist eine besondere Hommage an die Stadt.“ Der Hamburger Cityschuh ist ausschließlich in Floris van Bommel-Stores erhältlich und wird ab Mitte November mit digitalen Citylight-Boards in Hamburg beworben.
www.florisvanbommel.de

08.11.2016 | kw