Fashion Positions gibt teilnehmende Modelabels bekannt
Fashion Positions gibt teilnehmende Modelabels bekannt

02.09.2020 | Die Mode-und Kunstmesse ‚Fashion Positions‘, die vom 10. bis zum 13. September 2020 in den Hangars 3 und 4 im Berliner Flughafen Tempelhof stattfindet, gab jetzt die teilnehmenden Modelabels bekannt. Neben kuratierten internationalen Galerien werden folgende zwanzig Modelabels aus Berlin ihre Positionen während der anstehenden Mode & Kunstmesse präsentieren: Anntian, Atelier Elle Pé, Brachmann, Cruba, Damur, Esther Perbandt, Fiona Bennett, Frank Leder, König Souvenir, Litichevskaya, Lou De Bètoly, Michael Sontag, Pugnat, Quite Quiet, Starstyling, Tra My Nguyen, Trippen, Uncommon Matters, Veronika Wildgruber und Wanda Wasabi.

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin ermöglicht das neue Eventformat, das den von einer Jury ausgewählten Designern eine Plattform bietet, an der Schnittstelle zwischen Kunst und Mode die ästhetische Handschrift ihrer Labels im Kontext und im Austausch mit der Kunst zu inszenieren. „Die ausgewählten Modelabels und DesignerInnen spiegeln die gesamte Bandbreite und Vielfalt der Berliner Mode- und Designlandschaft wider. Auf die Inszenierungen der Kollektionen freue ich mich sehr und hoffe, dass die BesucherInnen der Kunstmesse ihre Sammelleidenschaft für Mode entdecken. Dann haben wir und die Organisatoren mit diesem genreübergreifenden Format alles richtiggemacht.", so Ramona Pop, Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

Öffnungszeiten

Exklusiv für VIPs und Presse:

Donnerstag, 10. September 12 bis 13 Uhr Presse & VIP Preview 13 bis 14 Uhr Pressekonferenz

Exklusiv für geladene Gäste: Ab 14 Uhr Open Doors für geladene Gäste

Offizielle Öffnungszeiten

für die Öffentlichkeit 11. bis 12. September 2020: 14 bis 20 Uhr

13. September 2020: 13 bis 18 Uhr

Bild: Fotocredit: Matthias Ritzmann

www.fashionpositions.de

02.09.2020