Fabric Days anstelle von Munich Fabric Start und Blue Zone
Fabric Days anstelle von Munich Fabric Start und Blue Zone

01.07.2020 | Die Veranstalter der Munich Fabric Start und Bluezone haben nun beide Events abgesagt. Noch vor zwei Wochen hatten die Organisatoren angekündigt, dass man den Termin vom 1. bis zum September 2020 trotz der aktuellen Pandemie unter Einhaltung der vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen stattfinden lassen wolle. Zu diesem Zweck sollten beide Tradeshows nicht am gewohnten Platz, sondern als Interims-Lösung auf den Flächen der Messe München-Riem stattfinden. Zu dem ursprünglichen Termin hatten sich 650 Aussteller angemeldet. Die Entscheidung, die Munich Fabric Start und die Bluezone nicht in der geplanten Form stattfinden zu lassen, basiert auf den bestehenden in- und ausländischen Reisebeschränkungen, die bei vielen Ausstellern zu einer großen Planungsunsicherheit geführt haben. Einige große Aussteller, die bereits zugesagt hatten, haben wegen der Einschränkungen ihre Teilnahme wieder zurückgenommen. Auf Grundlage dessen entschied sich die Messeleitung, die Veranstaltung in dieser Form abzusagen, wie auch Sebastian Klinder, Managing Director der Munich Fabric Start erläutert und eine alternative Lösung anbietet: „Trotz all unserer Anstrengungen mussten wir nun die schwere, aber unvermeidliche Entscheidung treffen, die Munich Fabric Start und Bluezone vom 01. – 03. September 2020 aufgrund der anhaltenden Reiserestriktionen und daraus resultierenden weiteren Absagen von Ausstellern abzusagen. Unsere Priorität liegt nun darin, denjenigen Ausstellern und Agenturen ein Sonderformat zu bieten, die ihre Neuheiten zu diesem Termin präsentieren wollen und können. Mit den Fabric Days bieten wir eine vertriebs-fokussierte und aufs Wesentliche konzentrierte Business-Plattform in München, die der Branche ein effizientes Arbeiten unter den neuen, veränderten Gegebenheiten ermöglicht.“

Bestärkt durch den Zusammenhalt und Unterstützung von einer großen Gruppe von Ausstellern und langjährigen Partnern, die trotz der schwierigen Lage an ihrer Anmeldung festhalten und ihre Messeteilnahme bestätigt haben, möchte das Team der Munich Fabric Start diesen mit den ‚Fabric Days‘ eine Plattform bieten. Als Sonderformat angelegt, soll eine limitierte Anzahl an Ausstellern in vier Hallen des MOC unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sich präsentieren. Die Fabric Days vom 01. bis 03. September 2020 in München sind nach Angaben der Messe „ein stark verschlanktes, business-fokussiertes Format, welches zur Stabilisierung und Rückkehr der Branche in die Wirtschaft konzipiert ist.“ Die kommenden Veranstaltungen werden derzeit folgend terminiert:

Fabric Days Autumn.Winter 21/22: 01. – 03. September 2020

View Premium Selection Spring.Summer 22: 08. – 09. Dezember 2020

Munich Fabric Start Spring.Summer 22: 26. – 28. Januar 2021

www.munichfabricstart.com

01.07.2020