Copenhagen Studios erweitert Portfolio um Taschen
Copenhagen Studios erweitert Portfolio um Taschen

10.12.2020 | Die deutsche Footwearbrand Copenhagen Studios baut zum Ende des Jahres ihre Produktrange um Taschenmodelle aus. Zu den neuen Styles zählen die ‚CPH 1‘, ein Shopper aus Glatt- und Veloursleder, der sich durch eine klare, geometrische Linienführung auszeichnet. Darüber hinaus ziert ein dezentes Branding die Vorderseite, ein Karabinerhaken dient als Verschluss. Verfügbar ist die Vitello (Glattleder) in schwarz und weiß, die Crosta (Veloursleder) kommt in navy, nature, graphit, light grey und white.

Zudem präsentiert das Label die ‚CPH 2‘, eine mittelgroße Schultertasche aus Glattleder, die exklusiv in Italien produziert wird. Der Style zeigt sich in abgerundeter Silhouette und verfügt über einen verstellbaren Schulterriemen und ein Innenfutter aus Baumwolle. Alle Modelle sind ab 20.12. im Onlineshop erhältlich.

copenhagenstudios.com

10.12.2020