Club of Gents präsentiert neue Linie
Club of Gents präsentiert neue Linie

12.03.2018 | Im Rahmen des offiziellen Vorverkaufsstart der neuen Kapsel Kollektion ‚Savile Row by CG – Cub of Gents’, stellt Club of Gents gleichzeitig ein neues Präsentationskonzept vor. Bei ausgewählten Handelspartnern können die Kunden im Frühjahr aufwendig inszenierte Pop-up Flächen mit Vintage-Nähmaschinen, Perser-Teppichen, einen großen Tisch aus Massivholz und hölzerne Schneiderpuppen sehen, auf denen die neue Kapsel präsentiert wird. „So schaffen wir ein einmaliges emotionales Kauferlebnis“, sagt Florian Wortmann, Division Head CG. „Auch auf haptischer Ebene. Der dicke Teppich, der Holztisch – all das transportiert, wofür unsere neue Linie ‚Savile Row by CG – Club of Gents’ steht: lässiger Lifestyle, gepaart mit hochwertigen Stoffen und einer nahezu sartorialen Verarbeitung.“ Die neue Kapsel wird gleich mit neun Pop-up Flächen zwischen März und Mai in Szene gesetzt. Drei Wochen lang bleibt das rund 15 Quadratmeter große mobile Atelier auf der Fläche des Handelspartners, bevor es den Standort wechselt. Insgesamt sind zwölf Standorte geplant, darunter die Traditionshäuser Wagener in Baden-Baden, Zinser in Tübingen und die Breuninger-Filialen in Düsseldorf, Stuttgart und Nürnberg.

https://www.cg.fashion

12.03.2018