Ara präsentiert vier Innovationen für Frühjahr/Sommer 2019
Ara präsentiert vier Innovationen für Frühjahr/Sommer 2019

10.08.2018 | Zur kommenden Frühjahr-/Sommersaison 2019 lanciert die Schuhmarke Ara vier Innovationen, die für ein leichtfüßiges Gehvergnügen sorgen. Die erste Neuheit heißt ‚Ara Highsoft‘, eine Kombination aus superweichem Soft-Leder, eine hochflexible Laufsohle, eine weiche unterpolsterte Decksohle und eine äußerst flexible Machart, die auf 15 Formen, darunter Sneaker, Pumps, Ballerinas und Sandalen übertragen werden. Mit der Sohleninnovation ‚Ara Flex2go‘ präsentiert das Schuhlabel eine Sohle mit hoher Stabilität und mehr Flexibilität im Vorfußbereich und einem verbesserten Abrollverhalten. Die Sohle findet sich vor allem bei Sneaker- und Sandalenmodellen wieder. Die neue Sohle ‚Ara Rebalance‘ mit PU-Technologie aus dem Aktivsportbereich bringt Komfort in den modischen Bereich. Reaktive Materialien sorgen für eine besonders hohe Elastizität, eine gute Dämpfung und unterstützen den Fuß aktiv beim Abrollen. In der aktuellen Frühjahr-/Sommerkollektion 2019 wird ‚Ara Rebalance‘ auf einem Sneakermodell zum Einsatz kommen. Die letzte Innovation ist ‚Ara Fusion‘, die bei Sneaker und Ballerinas auf verschiedenen Formen setzt. Die Stretch- und Dämpffunktion im Schaft, im Ballenbereich und in der Sohle sorgt für einen hohen Trage- und Laufkomfort. Insgesamt umfasst die neue Sommerkollektion von Ara rund 200 Schuhmodelle in unterschiedlichen Farben.

www.ara-shoes.de

10.08.2018