Aigle: Neue Kreativleitung für eine nachhaltigere Zukunft
Aigle: Neue Kreativleitung für eine nachhaltigere Zukunft

27.10.2020 | Das französische Traditionsunternehmen Aigle hat die Pariser Kreativmarke Études Studio mit der kreativen Leitung betraut. Das multidisziplinäre Kollektiv um die Gründer Aurélien Arbet, Jérémie Égry and José Lamali ist dafür bekannt, Mode, Kunst, Verlagswesen und Kultur miteinander zu verschmelzen. Sandrine Conseiller, CEO von Aigle, über die neue Kreativführung: „Ich glaube fest daran, dass der Anteil an nachhaltiger Mode auf dem Markt wachsen wird, wenn die Kollektionen begehrenswert sind. Daher werden wir mit dem Études Trio als neue kreative Leitung unser Bestreben verstärken, nachhaltige Bekleidung und Accessoires zu kreieren, die der Welt nicht schaden. Dies ist für die Marke Aigle von höchster Bedeutung.” Mit der Neubenennung will Aigle die Herausforderungen unserer Zeit mit einer neuen kreativen Vision begegnen, wie auch die Macher hinter Études bestätigen: „Wir freuen uns darauf, unsere Vision mit Aigle zu teilen, ein neues Kapitel in der Markengeschichte zu schreiben und eine zeitgemäße Silhouette zu entwickeln, die sowohl für die Stadt, als auch für die Natur gemacht ist.” Die erste Kollektion soll im Juni 2021 der Öffentlichkeit präsentiert werden.

aigle.com

etudes-studio.com/

27.10.2020