Zumnorde erhält Auszeichnung für Store of the Year
Zumnorde erhält Auszeichnung für Store of the Year

08.02.2019 | Im Rahmen des 15. Deutschen Handelsimmobilienkongress im Ellington Hotel in Berlin fand die diesjährige Preisverleihung ‚Store of the Year 2019‘ des HDE Handelsverband Deutschland e.V. statt. Im Zuge dessen wurde das Schuhhaus Zumnorde in Münster mit dem 1. Preis in der Kategorie ‚Fahsion‘ ausgezeichnet. „Der beträchtliche Einsatz und die aufwendige achtmonatige Umbauphase erfolgten nicht aus Selbstzweck, sondern für unseren Kunden. Die Räumlichkeiten bestechen durch neue Klarheit, sind aber dennoch detailverliebt und traditionsbewusst – sie vereinen in sich digitale Modernität“, sagt Thomas Zumnorde, einer der drei Geschäftsführer. Das Schuhhaus bietet den Kunden unter anderem interaktive Touch Screens, digitale Gadgets am POS und Vernetzung von on- un offline Services. Seit 2005 zeichnet der HDE Handelsverband Deutschland e.V. jährlich herausragende innovative Storekonzepte in verschiedenen Kategorien aus. Eine Expertenjury bewertet nach Innovationsgrad, Kundennutzen, Wertschöpfungspotenzial, Erlebniswert, Leitbildfunktion und Alleinstellung wie auch Raumdesign, Sortiment, Wareninzenierung und Digitalisierung am POS.

www.zumnorde.de

08.02.2019