Wäsche und mehr… verzeichnet positives Ergebnis
Wäsche und mehr… verzeichnet positives Ergebnis

06.03.2020 | Die nach dreitägiger Laufzeit am 17. Februar 2020 zu Ende gegangene Messe Wäsche und mehr… zieht ein positives Resümee. Im Rahmen einer Besucherbefragung gaben 94,7 Prozent an, dass sie sich für die Folgeveranstaltung im kommenden Sommer aussprechen würden. Ingo Lorscheid, Geschäftsführer des Kölner Veranstalters HVVplus GmbH, interpretiert dieses Votum wie folgt: „Die ausgesprochen positive Resonanz bestätigt, dass die Wäsche und mehr … für die Branche eine unverzichtbare Plattform dar­stellt.“ Mehr als 1.000 Besucher kamen zu der vergangenen Edition der Wäsche und mehr… in der Halle 3 der Dortmunder Messe.

Die Besucherbefragung ergab des Weiteren, dass die Messe nicht nur regional, sondern auch überregional eine Bedeutung aufweist. 79 Prozent der Händler reisten zur Fachmesse für Dessous, Tag- und Nachtwäsche, Home- und Wellnesswear, Strumpfmode sowie Swim- und Beachwear an. Knapp 80 Prozent schrieben dort Orders, davon mehr als ein Drittel in Höhe von über 3.000 Euro. 49,5 Prozent der Befragten gaben außerdem an, dass der Vertragsabschluss/Kauf an erster Stelle gestanden hätte, als es um die Frage nach dem Grund des Besuchs ging. Mit jeweils 43,3 Prozent folgen gleichauf Marktorientierung, Branchentrends und Informationsaustausch. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Pflege von Geschäftskontakten, die für viele der Fachbesucher der Wäsche und mehr … eine wichtige Rolle spielt. „Dieses Mal kamen vermehrt Händler aus den Niederlanden und Belgien, was uns natürlich sehr gefreut hat“, weiß Messebereichsleiterin Annemie Erkelenz zu berich­ten und fährt fort: „Die Stimmung bei den Ausstellern war recht positiv, und einige Stände wurden zeitweise förmlich überlaufen.“

Parallel zum Abschluss der vergangenen Edition erfolgt ein Wechsel in der Verantwortlichkeit. „Nach fast 18 Jahren übergeben wir die Veranstaltung in die kompetenten Hände der Messe Dortmund GmbH. Zugleich möchten wir es nicht versäumen, uns bei den vielen Ausstellern und Besuchern zu bedanken, die uns oft über die gesamte Zeit die Treue gehalten haben und durch ihre Anregungen dazu beigetragen haben, dass die Wäsche und mehr… sich als fester Termin in den Kalendern der Branche etabliert hat“, reichen Ingo Lorscheid und sein Team den Staffelstab an die neuen Organisatoren weiter. Die nächste Wäsche und mehr … findet vom 8. bis 10. August 2020 unter neuer Leitung, am gleichen Ort statt.

www.waescheundmehr.de/

 

06.03.2020