‚Wäsche und mehr…‘ mit neuen Hallen
‚Wäsche und mehr…‘, Dortmund, Ingo Lorscheid, HVVplus, Anne­mie Erkelenz

09.12.2016 | Die vom 18. bis 20. Februar 2017 in Dortmund stattfindende Fachmesse für Bodywear ‚Wäsche und mehr…‘ wird sich in einer neuen Hallenstruktur präsentieren. Die Veranstaltung wird in den Hallen 1, 2 und 3A stattfinden und nicht wie üblich in der Halle 3B. Grund für die neue Aufteilung sind terminliche Überschneidungen wie Ingo Lorscheid, Geschäftsführer des Kölner Veranstalters HVVplus, erklärt: „Aufgrund terminlicher Überschneidungen kann die Ver­an­staltung nicht  – wie gewohnt – in der Halle 3B über die Bühne gehen. Da­raus ergeben sich weder für Aussteller noch für Besucher irgendwelche Nach­teile.“ Messebereichsleiterin Anne­mie Erkelenz hebt die Vorteile hervor, die sich durch die neue Aufteilung ergeben: „Vielleicht stößt der ein oder andere auf inte­ressante Marken, die ihm bisher auf den eingetretenen Pfaden entgangen sind.“

Der Messe sollen bereits knapp 100 Anmeldungen vorliegen (Stand Mitte November 2016) und man rechnet mit 350 nationalen und internationalen Kollektionen aus den Bereichen Dessous, Tag- und Nachtwäsche, Home- und Wellnesswear, Strumpf­mode sowie – saisonal bedingt im kleinen Umfang – Swim- und Beachwear, die den Fachbesuchern präsentiert werden. Neben bekannten Austellern feiern Marken wie das belgische Unternehmen Arijs, das Nachtwäsche für Damen und Herren im mittleren Segment anbietet, ihre Messepremiere. Weitere Debutanten sind Bon­Bon Lingerie aus Estland, Frottana aus Deutschland oder der britische Night­wear-Her­steller Cottonreal sind erstmals mit von der Partie.

„Uns liegt sehr daran, den Besuch der Messe nicht nur informativ, sondern auch komfortabel zu gestalten“, erläutert Ingo Lorscheid. Dafür sorgen u.a. Vorab-Versand des Katalogs und Parkplätze vor der Halle sowie in Halle 3A ein Café für eine Pause oder ein Gespräch unter Kollegen. Zudem steht das HVVplus-Team an allen Messetagen als Ansprechpartner zu Verfügung. www.waescheundmehr.de

 

09.12.2016 | dt