Triumph: POS-Kampagne mit und für Alltagsheldinnen
Triumph: POS-Kampagne mit und für Alltagsheldinnen

08.10.2020 | Die Dessous-und Bodywear-Marke Triumph präsentiert derzeit die Kampagne ‚Alltagsheldinnen‘, um den Handel der DACH-Region zu unterstützen. Basierend auf der globalen Kommunikationskampagne #TogetherWeTriumph mit dem Claim ‚Tut euch was Gutes! Weil ihr es verdient habt.‘ werden Frauen aufgefordert, innezuhalten und einander wertzuschätzen. Bis zum 15. November 2020 können Frauen ihre persönliche Alltagsheldin auf der Triumph-Website nominieren und an einem Gewinnspiel teilnehmen. Die Gewinnerinnen erwarten 100 Euro-Gutschein von Triumph oder Gutschein für ein Online-Coaching zu Themen wie Selbstliebe, Selbstfindung oder Selbststärkung.

Die Kampagne wurde in Zusammenarbeit mit der Community ‚Her Germany‘, einem Netzwerk von Gründerinnen, Macherinnen und Schöpferinnen aus vielen Branchen und Altersgruppen, entwickelt. Unter anderem wird ein 90-sekündiges Imagevideo und Teaser für Social Media sowie Bildmaterial bereitgestellt. Das POS-Marketing umfasst Materialien wie Poster, Fensteraufkleber, Aufsteller, Banner, Flyer und Hangtags für die Warenträger. Dazu werden Foto- und Videodateien für Social  Media-Aktivitäten sowie Anzeigenvorlagen als Marketingunterstützung angeboten.

Alle teilnehmenden Händler werden auf der Kampagnen-Website aufgelistet. Erweitert wird das PoS-Marketingpaket noch um eine Online-Kampagne für den Handel. Im Namen des Händlers werden Social Media Posts, Facebook-, Instagram- und Google-Anzeigen ausgespielt, die auf den jeweiligen Standort des Händlers hinweisen. Im Kampagnen-Zeitraum erscheinen auf den Endgeräten der Konsumenten, die sich in der Nähe des Händlers online befinden, automatisch die händlerspezifischen Anzeigen.

Bilder/Fotocredit: Lydia Gorges

https://triumph-tut-euch-was-gutes.com/#

08.10.2020