Supreme Women & Men Düsseldorf: Hoher Besucherandrang
Supreme Group by munichfashion.company GmbH, Supreme Women&Men Düsseldorf, Mirjam Dietz, Messe, Order, Aline Schade

31.01.2017 | The Supreme Group by Munichfashion.Company GmbH ist mit dem Verlauf der jetzt zu Ende gegangenen Veranstaltung Supreme Women & Men Düsseldorf sehr zufrieden. Die erste Edition im Jubiläumsjahr zeigte sich insbesondere im Besucherandrang stark. Neben zahlreichen ausländischen Einkäufern registrierte die Veranstaltung namhafte deutsche Händler, die hier ihre Order tätigten. Der Samstag stach dabei als stärkster Tag seit Bestehen der Messe heraus. Aline Schade, Member of the Executive Board, der Munichfashion.Company: „Wir sind über die Zahlen positiv überrascht. Die Zahl der Einkäufer kann sich eigentlich nicht erhöhen, da sich die Branche derzeit konsolidiert. Aber die Frequenz und die Qualität wurde von unseren Ausstellern hoch gelobt.“ Am Sonntagabend wurde zum Get-together eingeladen, der noch einmal den Zusammenhalt des Messestandorts Düsseldorf in den Mittelpunkt rückte. Neben Ausstellern und Besuchern nahmen benachbarte Agenturen an dem Event teil.

Mirjam Dietz, Business Development & Communications, kommentiert: „Die Agenturen und Hersteller rund um die Kaiserswerther-Straße bilden das ‚Salz in der Suppe‘ des Angebots in Düsseldorf und stellen mit der Supreme Women & Men Düsseldorf eine feste und wichtige Komponente im Düsseldorfer Ordergeschehen dar.“

Zwischen dem 11. und 14. Februar 2017 findet im MTC, World of Fashion, Haus 1, die Supreme Women & Men München in München statt. www.munichfashioncompany.com

31.01.2017 | dt