s.Oliver ordnet Geschäftsführung neu
s.Oliver ordnet Geschäftsführung neu

08.11.2018 | Aktuell hat Bernd Freier die Führung von s.Oliver wieder übernommen und ordnet die Aufgabenbereiche als CEO neu. Er übernimmt die Bereiche Global HR und Global Purchasing & Sourcing und wird übergreifend von Susanne Heckelsberger, Chief Financial Officer und Dirk Schneider, neuer Chief Digital & Operating Officer unterstützt. Zusätzlich wird Dirk Schneider zu den Bereichen E-Commerce, Loyalty und Digitalisierung die Verantwortung für Global IT und Global Logistics übernehemen. Als Chief Product & Marketing wird Kristina Szasz zusammen mit Mathias Eckert, Managing Director Sales die Dachmarke s.Oliver leiten. Die Geschäfte des Tochterunternehmens Comma werden weiterhin Sonja Balodis, CEO und Jens Herzig, Managing Director betreuen. Bei Liebenskind steht weiterhin Birgit Adels als CEO an der Spitze.

www.soliver.de

08.11.2018