Shoepassion: Tim Keding tritt als Geschäftsführer zurück
Shoepassion: Tim Keding tritt als Geschäftsführer zurück

22.02.2019 | Aus persönlichen Gründen ist Tim Keding, Gründer des Berliner Schuhunternehmens Shoepassion zum Jahresbeginn als Geschäftsführer zurückgetreten. „Nach zehn intensiven Jahren ist für mich jetzt die Zeit gekommen innezuhalten. Meine Frau und ich erwarten in Kürze unser erstes Kind. Ich möchte mich in der nächsten Zeit ganz und gar auf meine Familie konzentrieren und werde beruflich deutlich kürzer treten“, sagt Tim Keding. Sein Nachfolger wird Björn Henning, der bisherige COO, der ab sofort als alleiniger Geschäftsführer der Shoepassion agieren wird. Tim Keding bleibt weiterhin größter Anteilseigner des Unternehmens und wird der Firma auch darüber hinaus eng verbunden bleiben.

www.shoepassion.de

22.02.2019