Pure London launcht neuen Luxusbereich
Pure London launcht neuen Luxusbereich

08.11.2019 | Mit ‚Pure Origin Lux‘ präsentiert die internatione Modemesse Pure London zur kommenden Ausgabe im Jahr 2020 einen neuen Bereich und zeigt dort High-End Hersteller, Private Label-Produzenten und Rohstofflieferanten, die auf Luxusmode und Nachhaltigkeit setzen. Die Aussteller können hochwertige Designs und Materialien präsentieren. Zu den Ausstellern der Veranstaltung zählen Paul James und Deekay aus Großbritannien. LTN di Leonardo Danese, Mistral und Fabric House aus Italien; Orfama aus Portugal, Raquel Elfarrow und Bajrayogini Pashmina aus Nepal, Esteban Jabon aus Spanien, Eustilita aus Litauen, Milos Bespoke aus Serbien und der australische Activewear-Spezialist Hingto. „Als Pure Origin in den letzten Saisons exponentiell gewachsen ist, haben wir ein zunehmendes Interesse an der Beschaffung für den Luxusmarkt festgestellt. Alle Aussteller haben die strengen Kriterien von Pure Origin für die Aufnahme in den Luxusbereich erfüllt, einschließlich niedriger Mindestbestellmengen, klarer Spezialisierung in einem Sektor, SEDEX-Zulassung oder mindestens zwei Zertifizierungen von Wrap, Oeko-Tex, ISO oder GOTS. Dies ist eine wirklich aufregende Entwicklung für Luxus und nachhaltige Beschaffung und Herstellung in Großbritannien und soll Besucher von mittleren bis gehobenen Marken und Einzelhändlern anziehen“, erklärt Matteo Perrone, Event Manager bei Pure Origin. 
www.purelondon.com
 

08.11.2019