Planet bietet Marketing Workshops für den Handel
Planet bietet Marketing Workshops für den Handel

21.06.2019 | Stationäre Modehändler freuen sich immer mehr über internationale Touristen, da ausländische Shooping-Kunden im Schnitt mehr ausgeben als lokale Konsumentengruppen. Besonders Relevant im Bereich Tax Free Shopping sind die chinesischen Touristen, die mit einem Anteil von 40 Prozent des Tax Free Shopping Umsatzes führen. Der internationale Anbieter digitaler Zahlungstechnologien Planet bietet so Händlern Marketing Workshops an, um sich optimal auf internationale Kaufgruppen vorzubereiten. Unter anderem unterstützt der Anbieter das Modehaus Wöhrl, das in seiner Nürnberger Filiale Instore Cash und City Cash anbietet. So haben internationale Kunden die Möglichkeit, sich die Mehrwertsteuer direkt nach dem Einkauf in bar auszahlen zu lassen. Als einziger Refund Point von Planet in Nürnberg ermöglicht Wöhrl zudem Nicht-EU-Touristen, die in anderen Geschäften in der Stadt eingekauft haben, sich Mehrwertsteuer zurückholen. Dies gilt über die Weihnachtszeit hinaus. „Tax Free Shopping wird von internationalen Kunden sehr gerne genutzt. Durch Instore Cash geben wir ihnen nun die Möglichkeit, unmittelbar Geld und Zeit zu sparen. Dieser Service entspricht unserem Anspruch, den Wöhrl-Kunden  ein besonderes Einkaufserlebnis zu bieten“, sagt Thomas Weckerlein, Vorstand der Rudolf Wöhrl SE.

www.planetpayment.com

21.06.2019